Rezepte für Eiweißbomben

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein paar Kohlenhydrate stören auch nicht, die gehen doch dann in die KH Speicher, nicht auf die Hüfte. Quark (Magerstufe) mit ungesüßten Annanasstücken ist recht gut zu essen. Ohne Fett gebratene Hähnchenbrust ist immer gut, auch gewürzt (Cyrry) kein Problem, Salz sollte vermieden werden, bindet Wasser und treibt den Blutdruck auf Dauer hoch. Auch Fischfilet ist ok, das Fischfett von Lachs, Forelle oder Markrele, natürlich in Maßen, ist recht gesund und bringt Abwechslung in die Speisen.

Magerquark mit Obst oder ein Salat mit Putenfleisch sind zb. gute Eiweißhaltige Mahlzeiten, die wenig Kalorien und KH beinhalten. Genauso wie Fischfilet mit Salat. Ich habe früher gerne Thunfisch mit Ananasscheiben und Reis gegesenn, wobei du den Reis natürlich weglassen kannst wenn du KH einsparen willst. Magerquark mit heißen Kirschen mundet auch sehr gut.

Was möchtest Du wissen?