Rennradfahren im frühen Frühjahr

1 Antwort

Ich selbst fahre auch das ganze Jahr durch, auch im Winter bei - 3 Grad. Wie Pooky schon angemerkt hat gibt es das besagte Sprichwort der schlechten Kleidung und genauso sieht es aus. Die Kleidung ist mittlerweile in ihrer Funktionalität so gut, das du nicht wie vor 30 Jahren mit 3 Wollpullovern auf das Rad steigen mußt. Das einzigste was letztlich bleibt ist die kalte Atemluft, die bei Temperaturen unter 0 Grad nicht so angenehm ist, aber da behelfe ich mir einer Sturmhaube mit Mundschutz so das die Luft die du einatmest nicht so kalt und unangenehm ist.

Was möchtest Du wissen?