Rennrad

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann an einer falschen Sitzposition oder einem falschen Sattel liegen. In dem Falle klemmst du dir dann im Nervensystem etwas ab was dann zu Durchblutungsstörungen führt. Von daher würde ich die Sitzposition überprüfen. Ist dort alles i.O. wäre ein Besuch beim Arzt nicht verkehrt. Vielleicht hast du im LWS Bereich oder mit dem Ischiasnerv Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlafen auch die Beine ein ? - generell gilt bei so einem Problem - du sitzt schlecht - entweder zu wenig aufrecht , oder der Sattel drückt dir auf irgendeinen Nerv -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast wahrscheinlich eine falsche Sitzhaltung oder eine falsche Rahmengröße, denn wenn das nicht genau zu Dir passt kann das passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jürgen63 hats genau gebracht.

Der Sattel sollte keinesfalls vorne nach oben gehen. Intersport macht Sitzpositionsanalysen, kostet 50 Euro, ist es aber wert. Bei mir waren es Knieprobleme - hat Wunder gewirkt. Solltest aber die Rahmengrösse nicht stimmen musst Du die Schrittlänge ändern - viel Vergnügen dabei :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?