Reitkurse für Senioren?

8 Antworten

Spezielle Reitkurse für Senioren kenne ich zwar nicht aber ich kann mir vorstellen, dass man auch in einem normalen Reitkurs mit Erwachsenen als älterer Mensch gut zurecht kommt. Einzelstunden sind halt individueller aber auch teurer und in der Gruppe kann das auch mehr Spaß machen, je nachdem was für ein Typ man ist.

Du kannst auch mal in den Katalogen von pferdreiter.de oder urlaubspferd.de schauen; das sind Spezialveranstalter für Reitereisen. Bei deren Höfen in Deutschland ist sicher auch ein geeignetes Programm dabei; wenn du dann mal einen 1 oder zweiwöchigen Kurs gehabt hast, hast du schon eine viel bessere Vorstellung, was du möchtest und wahrscheinlich kannst du dann auch eine reguläre Reitstunde und in die Abteilung; bei einigen gibt es übrigens die"Hausfrauenstunden" vormittags; das erspart einem die Ponymädchen

Google mal nach Späteinsteiger. Es gibt inzwischen einige Reiterhöfe, die Spezialkurse für erwachsene Reitanfänger anbieten und das Ganze mal konzentriert in den Ferien für eine oder zwei Wochen am Stück auszuprobieren, ist wahrscheinlich eh ganz gut; dann bekommst du recht schnell eine erste Basisausbildung einschliesslich Umgang mit Pferd und allem drumherum. Einige dieser Höfe sind auch in der Islandszene angesiedelt, für erstes Ausprobieren ist das nicht schlecht, da Isis oft ruhig sind, man schnell ins Gelände kommt und sie schnell ein Gefühl von Sicherheit vermitteln, weil sie selbst recht ausbalanciert laufen. Ob man dann zuhause bei den Isis bleibt oder aufs klassische Reiten umsteigen möchte, wird dann von deinen Wünschen abhängen. Islandhöfe findest du unter ipzv.de und fakur.de nach Postleitzahlen geordnet, musst dich dann halt mal durch die Angebote in von dir bevorzugter Gegend klicken.

Reagiert jeder Körper unterschiedlich auf Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß?

Ich habe mich schon öfters gefragt ob es einen Unterschied gibt zwischen manchen Menschen. Denn ich höre oft, dass manche sagen, dass sie mega gerne fettig essen und dann auch nicht so zu nehmen und andere essen extrem viele Carbs und nehmen nicht zu. Hat jeder eine "Art" von Nahrung, die er besser verstoffwechselt als andere?

...zur Frage

Ab wann darf man mit Zylinder reiten?

Ich reite jetzt noch Dressurprüfungen der Klasse A,werde aber bald mit L anfangen! Weiß aber nicht ob ich dann schon mit Zylinder reiten darf?!Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Reiten aufgeben?

Hallo alle zusammen, Ich bin 17 Jahre und reite seit meinem 6. Lebensjahr. Reiten ist für mich eine Leidenschaft und ich bin bis jetzt nicht davon weggekommen. Vor 10 Tagen hatte ich einen Reitunfall und hatte Glück, denn ich hätte gelähmt sein können. Meinen Eltern hängt dieser Unfall noch sehr hinterher. Ich kann mich jedoch nicht mehr an den Unfall erinnern und möchte mich ehrlich gesagt auch nicht damit beschäftigen, denn ich möchte die positiven Seiten des Reitens sehen. Meine Eltern drängen mich jetzt dazu, dass ich das Reiten aufgeben soll. Mit der Begründung, ich soll an die Personen denken, die mir wichtig sind, denn wenn ich sterbe, dann verletze ich sie.

Für mich war das Reiten aber immer etwas Tolles und ich hab das Reiten immer als Lichtblick meiner Woche gesehen. Nur will ich meine Eltern auch nicht verletzen...

Könnt ihr mir einen Rat geben?

...zur Frage

Welche Kosten beim Reitunterricht?

Unsere Nichte möchte unbedingt mit dem Reiten anfangen. Kann uns jemand einen Rat geben mit welchen Kosten man etwa rechnen muss mit der Ausrüstung, Kurs, etc.?

...zur Frage

Ich will Halotestin ausprobieren hat jemand erfahrung damit?

Ich will Halotestin ausprobieren,hat jemand erfahrung damit und kann mir jemand sagen wie ich dass benutzen soll und was für anährungs zusatz mittel ich nehmen soll? P.S. wie viele kuren soll ich im jahr damit machen?

...zur Frage

Rücken wie bei einer Turnerin flexibel machen?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Frage zum Turnen. Ich war von 4-12 Jahren im Leistungsturnen und konnte auch relativ viele Sachen, doch jetzt bin ich 16 und turne nicht mehr. Meine Frage ist jetzt, ob ich mein Rücken wieder so flexibel bekomme oder ob das manche Menschen einfach nicht können?

Danke schonmal für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?