Reiten und Knieprobleme, was tun?

1 Antwort

Vielleicht sind Dein Sattel und Deine Bügel nicht richtig für Deine Größe eingestellt, dann ist das wie beim Radfahren, man bekommt Schmerzen. Lass das mal prüfen von einem Reitlehrer.

Knieprobleme - wie kann ich durch Sport meinen Knien etwas Gutes tun?

Manchmal höre ich ein richtiges Knacksen oder Knirschen in meinen Knien. Auch wenn ich die Hand aufs Knie lege und locker das Bein bewege kann man das spüren. Aus diesem Grund möchte ich meine Knie irgendwie stärken oder ihnen einfach was Gutes tun. Wer kennt Übungen dazu? Oder anders herum gefragt, was kann/sollte man im Alltag oder Sport vermeiden, damit man seine Knie nicht unnötig mehr oder sogar falsch belastet?

...zur Frage

Ungewöhnliche Knieprobleme

Hallo!

Ich habe seit einiger Zeit komische Kniebeschwerden. Vom Knie abwärts bis in den Fuß und etwa 10cm öberhalb des Knies habe ich ständig das Gefühl mein Bein wäre eingeschlafen. Wenn ich Sport treibe oder von meinem Nebenjob komme (Regale einräumen 4-5 Stunden, also viel in die Hocke gehen, Bücken etc.) tut das Knie richtig weh. Ist schwer zu lokalisieren, fühlt sich eher so an als würde das gesamte Knie wehtun. Wenn ich das Knie viel bäuge (z.B beim Sitzen) tuts nach kurzer Zeit auch weh, vorallem auf der Innenseite des Knies, diese Sehne (?) auf der rechte Seite. Dann kann ich mnchmal auch das Knie nicht ganz durchstrecken. Tut dann weh und fühlt sich irgendwie blockiert an. Es fühlt sich ein bisschen so an, als wäre da von innen Druck auf dem Knie, ist aber nicht geschwollen. Ich hatte keinen Unfall oder Verletzung.

Weiß da jemand woran das liegen könnte? Ich geh demnächst auch mal zu Arzt aber wollte schonmal nachfragen, ob hier jemand ähnliches hat. Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?