Reicht zweimal die Woche Laufen jeweils 1 Stunde zur Halbmarathonvorbereitung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde versuchen, einmal die Woche die Strecke zu verlängern und wenigstens ein paarmal 1,5 Stunden unterwegs sein. Wenn das auch ohne Probleme geht, dann wirst Du den Halbmarathon schon mit Anstand durchstehen können, denke ich. Wenn Dein Körper aber gewöhnt ist, immer nur eine Stunde zu laufen, könnte es im letzten Drittel schon arg mühsam werden.

Das ist abhängig von Deinen Zielvorstellungen. "Fit" ist keine eindeutige Aussage. Der fühlt sich fit, wenn er in der Lage ist ohne Herzinfarkt in den fünften Stock hinaufzugehen, der andere ist fit wenn er eine Langdistanz in 9:00h absolviert. Dazwischen liegt eine weite Spanne für "fit".

Für das Ankommen bei einem HM sollte es (2 x Lauftraining/Woche) ausreichen, wenn Du in der Lage bist die Strecke durchzulaufen.

Was möchtest Du wissen?