Reicht Quark für die eiweissreiche Ernährung

3 Antworten

Magerquark hat zwar schon einen recht hohen Eiweißgehalt, jedoch wird dies auf Dauer was eintönig. Fettarme und gute Eiweißquellen sind abgesehen von Putenfelsich und Fisch was du wohl nicht magst noch Harzerkäse, Hüttenkäse sowie diverse Sojaprodukte.

Ich esse nach dem Krafttraining (3/4 Std.) 250g Magerquark mit Fettarmer Milch verrührt ne zerdrückte Banane rein und Haferflocken dazu. Und das ganze kann man dann noch mit verschiedenen Früchten oder mal ohne Haferflocken variieren. Außerdem bin ich ein Thunfisch-Fan. 1 Dose Thunfisch und dazu ne Scheibe Roggen od. Vollkornbrot.

Bilduntertitel eingeben... - (Ernährung, Eiweiß, Quark)

Hi, meine Vorredner haben schon Klasse Antworten gegeben. Zusätzlich kann noch gesagt werden, dass auch Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen,...) und Nüsse sehr viel Eiweiß enthalten. Zu viel Quark soll leider für den Verdauungstrakt nicht so gut sein. Denn er soll den Magen verschleimen... Das wurde mir zumindest gesagt.

Frage zur Ernährung beim Ganzkörpertraining

Gut also ich bin 15 Jahre alt und habe in meinen letzten Fragen etwas über das Ganzkörpertraining bzw Krafttraining gefragt.

Jetzt meine Frage bzw. mein Problem: Da ich erst 15 bin und logischerweiße noch bei meinen Eltern wohne, kann ich schlecht meien Ernährung "auf den Kopf" stellen. Meine Mutter kocht jeden Tag Mittags etwas warmes, wir essen meistens Nudeln (mit Fleisch,Soße etc.), des öfteren auch Kartoffeln, Reis, machnmal auch Pommes und Fleisch dazu. Morgens ess ich meistens Müsli mit Milch und Abends Brötchen mit Schinken oder Käse. Eigentlich ganz normal finde ich. Beim Kraftraining oder allgemein, wenn man Muskeln aufbauen will sind ja Proteine am wichtigsten. Angenommen ich würde ganz normal weiter essen wie bisher und abends vor dem einschlafen Quark oder andere Proteinreiche Nahrung zu mir nehme, kann ich dann auch etwas erreichen? Oder muss da eine komplette Ernährungsumstellung her?

Weil ich wüsste echt nicht, wie ich das hinbekommen könnte, komplett meine Ernährung umzustellen.

Was empfehlt ihr mir?

mfg FreewaySchorle :)

...zur Frage

Hallo zusammen 👋würde gerne wissen ob man auch proteinshaks an Regenerations tagen trinken muss.?

...zur Frage

Ist das richtig?

Hallo ich möchte gerne abnehmen (fett) und bin da ein absoluter Neuling, bin 23j / 1,70m / ca.63 kg. Körperform V (Sportliche figur) Ziel: Sixpack

Esse morgens um 8 uhr:

2x Rühreier (1 TL Olivenöl, Pfeffer)

2x Eiweißbrot (1 scheibe, 144kcal, Fett 6,2g, Ge fett 0,7g, Kohlenhydrate 7,6g, Zucker 1,2g, Ballaststoffe 5,5g, Eiweiß 11g, Salz 0,68g)

dazu 2x Hähnchenbrust Scheiben (1 scheibe, 18 kcal, fett 0,3g, Fettsäuren 0,1g, Kohlenhydrate 0,1g, zucker 0,1g, Eiweiß 3,5g, Salz 0,33g) bisschen Butter auch.

Ich hoffe das ist in Ordnung? 1 Glas Granatapfelsaft Ich nehme 50ml weniger als eine Portion ( 99kcal, Kohlenhydrate 22,8g, davon Zucker 22,8)

Mittagessen um 12-13 uhr (unterschiedliches essen) meist Salat mit Gurke, Rote Bete und Dressing(1EL Wasser, 1EL Minz Essig, 1EL Olivenöl, 1TL Aceto Balsamico und Kräuter) wenn vorhanden 4 Streifen Hähnchengeschnetzeltes

Oder Gemüsepfanne aus der Packung

Abends 18 uhr 250g Magerquark mit 1/2TL Honig

Training jeden Tag um 9uhr, 13-14 uhr jeweils, schnelles gehen ca 6,5 Kilometer gesamt 13 Kilometer (kann auch mehr sein)

Alle 2 Tage zusätzlich (erstmal wenig) Bauchmuskel Training , joggen (kurze) Strecke

...zur Frage

Muskelaufbau als Hardgainer 17 Jahre alt?

Hallo, ich bin 17 Jahre alt (bin körperlich aber wie 13...) und Hardgainer (sprich mein Körper ist Ektomorph gebaut). Ich hab schon öfter wochenlang Liegestütze 4 mal die Woche gemacht und bla bla, Kraft habe ich zwar etwas gewonnen aber ich hab dann immer die Lust verloren... Weis jemand, was ich für zuhause in welchen Abständen machen könnte? Und reicht es, wenn ich statt Fisch und Fleisch Frischkäse etc. zur Eiweißzufuhr verzehre? Bin nämlich Vegetarier <- stellt das eine zusätzliche Schwierigkeit dar?

MfG

...zur Frage

jeden tag fleisch

Hallo

zum abnehmen sagen manche,dass man sich kohlenhydtatarm ernähren muss,da die kohlenhydrate die fettverbrennung stoppen

fleisch enthält ja fast keine kohlenhydrate

sollte ich jetzt jeden tag fleisch essen,oder lieber jeden tag fisch

Und sollte ich ganz auf obst verzichten,da sie auch kohlenhydrate enthalten ??

danke

...zur Frage

Eiweiß aus Milchprodukten - nimmt es der Körper auf?

Hallo liebe Sportgemeinde, ich habe eigentlich selber viel Erfahrung mit der Ernährung gemacht und bin sehr interessiert in diesem Thema, jedoch habe ich in letzter Zeit von einigen Leute folgendes gehört:

Der Körper kann das Eiweiß aus Milchprodukten wie Milch, Quark, Körniger Frischkäse, Jogurt, etc nicht gut aufnehmen und diese Quellen haben nicht genug hochwertige Eiweiße.

Was mir auch bewusst ist, ist, dass Milch für den meisten menschlichen Körper nicht gut ist, schwer verdaulich und eventuell sogar blockend für einige VItaminaufnahmen. Kefir und Buttermilch soll schon besser sein.

Was habt Ihr zu dem Thema Eiweiß aus Milchprodukten gehört, ist es bei Leistungssport unbedenklich und vorallem ausreichend als guter Eiweißlieferant?

Danke vorab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?