Reichen Passübungen im Fußball aus um ein Techniktraining zu gestalten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ziele des Techniktrainings: Situationsangemessenes, variables Anwenden aller relevanten Fußballtechniken im Wettspiel (d.h. Technik muss auch im Wettspiel trainiert werden). Das Erlernen neuer Techniken sollte in ermüdungsfreiem Zustand erfolgen (Konzentrationsfähigkeit), bereits erlernte Techniken können in jeder Phase des Trainings stattfinden (in Verbindung mit konditionellen und taktischen Übungen).

Lernstufen im Techniktraining: •Erwerben/Erlernen (Grobform der Technik) •Stabilisieren •Verfeinern (hin zur Fein-/Feinstform) •Automatisieren (variables Anwenden)

Merkmale guten Techniktrainings: •Immer beidseitig (beide Füße) trainieren und jeweils hohe Wiederholungszahlen ermöglichen •Möglichst mit Torabschluss trainieren und Doppelaktionen einbauen (z.B. Flanke von außen mit Kopfball-Abschluss) •Motivation und Spaß durch Wettkämpfe (Torabschluss) fördern

Was möchtest Du wissen?