Reichen 3 Trainingseinheiten je 40 Minuten die Woche?

3 Antworten

du stellst ja 2 Fragen: einmal, ob das Trainingspensum ausreicht (wofür ausreicht?) und einmal, ob du damit 40 Minuten voll bekommst.

.1. Um die Frage gut beantworten zu können, müsstest du dein Ziel angeben: wofür soll das Training ausreichen? Wenn du einen Muskel 3x pro Woche erfolgreich ansprichst, reicht das für Kraft- und Massegewinn aus. Der Plan ist aufgrund des geringen Volumens allerdings eher zur Kraftsteigerung geeignet. Die addierte Spannungsdauer der einzelnen Muskeln ist für ein typ. Hypertrophietraining etwas kurz. Aber du sprichst ja auch von Krafttraining.

.2. Natürlich bekommst du 40 Minuten mit dem Programm voll: wie Marc23 schon gesagt hat, benötigen allein die Pausen 30 Minuten. Wenn ich pro Einzelwiederholung noch durchschnittliche 4 Sekunden addiere, dann kommst du auf leicht über 40 Minuten. Und das ohne Aufwärmen, ohne Gewichte umstecken usw. (Falls dir allerdings nur 40 Minuten zur Verfügung stehen, müsstest du noch was am Plan ändern, aber das geht aus deiner Frage nicht unbedingt hervor.)

Was bringen dir hier theoretische Erörterungen, geh und mach mal, dann wirst du sehen wielange du brauchst. Alles richtig macht eh keiner, Sport ist per Definition Verschwendung von Zeit und Energie. Wenn du die Zeit nicht voll kriegst einfach eine weitere Übung anhängen. 8 sollten es dann schon sein pro Einheit.

Also wenn du nicht zufällig über ein Homegym verfügst, in dem du all diese Übungen machen kannst, musst du zwangsläufig ins Gym. Als Neukunden bekommst du sowieso einen speziellen Trainingsplan erstellt. Falls du schon länger im Gym bist, sprich einfach einen Trainer an, das ist halt sein Job. Aus der Ferne lässt sich das gar nicht so zufriedenstellend beantworten, da man keine Infos über deine Konstitution, Technik und Leistungsvermögen hat.

0

Der Plan an sich ist sinnvoll. Wichtig ist nur, dass Du die korrekte technische Ausführung der Übungen mit wenig Gewicht unter Aufsicht lernst.

Dann ist die richtige Anpassung der Gewichte und die Steigerung entsprechend Deines Trainingszustandes wichtig.

Allein die Pausen in dem Plan dauern schon ca. 30 Minuten. Mit Aufwärmen wird es also eher länger als 40 Minuten dauern, wobei die Zeit allein keine Aussage über die Trainingswirkung macht.

@ wurststurm:

Wer sagt denn, dass man mindestens 8 Übungen machen sollte? Solange Grundübungen wie Bankdrücken, Kniebeugen und Latziehen dabei sind, reichen auch weniger Übungen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Body Building: Alle Muskeln wachsen, ausser die Arme. Was tun?

Bin vor 5 Monaten auf einen split gewechselt:

Montag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Push (3, 7) 8. Triceps Pull (3, 7) +Bauch

Dienstag: Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) 8. Drop sets (3, -)

Mittwoch: Training III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run +Bauch

Donnerstag: Training I, Chest and Triceps: 1. Dips (3, 7) 2. Wide Grip Bench press (3, 7) 3. Close grip Bench press (3, 7) 4. Laying Flys (3, 7) 5. Incline Bench press (3, 7) 6. Dumbel push (3, 7) 7. Triceps Pull (3, 7)

Freitag; Training II, (Back and Biceps): 1. Seated Rows (3, 7) 2. Hammer Curls (3, 7) 3. Bar Curls (3, 7) 4. Bar Rows (3, 7) 5. Havy Pants (3, 7) 6. Dumble curls (3, 8) 7. Back pull (3, 7) (Latziehen, hinter dem Ruecken) 8. Drop sets, Kurzhantel curls (3, -) +Bauch

Samstag: Trainibg III, (Legs): 1. Back Squads (3, 15) 2. Leg Curls (4, 12) 3. Leg Extension (3, 8) 3. Jumps with weight bands (3, 10) 4. Calf raises (4, 12) 5. 5 minutes incline run

(Wenn Jemand Hilfe braucht, mit den englischen Begriffen, einfach in die Kommentare reinschreiben. Trainieren und befinde mich in den USA.)

Mit diesem Plan habe ich krasse Fortschritte gemacht, in allen Muskelgruppen außer den Armen:-( Woran liegt es? Wie kann meinen Plan verändern? Wenn ueberhaupt? Danke für alle Antworten! Gruss

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?