Reichen 2 Tage Pause in der Woche für den stetigen Muskelaufbau?

2 Antworten

Eine Muskelgruppe können absolute Top athlten nach über 5-10 Jährigem Training bis zu 4x pro Wcohe belasten im allgemeinen gilt 2-3x pro Woche kann man eine Muskelgruppe trainieren. Bauch kann öfters Trainiert werden arme jedoch wirklich nur 2-3x

http://www.youtube.com/watch?v=hQo8E6YGgv0&feature=plcp

Zwei bis drei Einheiten Krafttraining als Ganzkörpertraining pro Woche sind ganz ok. Du solltest aber nicht nur einige ausgewählte Muskelgruppen trainieren sondern den ganzen Körper also speziell die großen Muskeln in Beinen, Rücken und Gesäß. Grundsätzlich gilt Intensität des Trainings geht vor Häufigkeit.

An Masse zunehmen aber flachen Bauch behalten?

hallo, ich mach ein Ganzkörpertraining im 3er Split (Brust/trizeps, Rücken/bizeps, Nacken/Schultern/Beine) und nehme nach jedem Training einen Eiweißshake von Weider. die Bauchmuskeln trainiere ich in jeder Trainingseinheit, außer wenn ich stärkeren Muskelkater von der letzten Einheit habe. Ansonsten ernähre ich mich eiweißreich, trotzallerdem habe ich keinen richtigen Ernährungsplan da ich trotzdem essen möchte was ich will :P ich habe jetzt endlich 5 Kilo zugenommen (70Kg aktuell) was ich als ideal empfinde weil ich mich immer zu mager fand. Allerdings gibt es immer wieder Phasen (z.B jetzt) wo man zwar ein 4-Pack sieht aber sich unten trotzdem eine Fettschicht verbirgt.. Es kommt mir vor als wären 3 der 5 Kilo über den unteren 2 Bauchmuskeln und das ist jetzt nicht das wahre :D Wie kann ich das Gewicht halten, und trotzdem den flachen Bauch zurückbekomme? Wird das einfach wieder durch ständiges Training?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?