Reichen 2 Tage Pause in der Woche für den stetigen Muskelaufbau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Muskelgruppe können absolute Top athlten nach über 5-10 Jährigem Training bis zu 4x pro Wcohe belasten im allgemeinen gilt 2-3x pro Woche kann man eine Muskelgruppe trainieren. Bauch kann öfters Trainiert werden arme jedoch wirklich nur 2-3x

Zwei bis drei Einheiten Krafttraining als Ganzkörpertraining pro Woche sind ganz ok. Du solltest aber nicht nur einige ausgewählte Muskelgruppen trainieren sondern den ganzen Körper also speziell die großen Muskeln in Beinen, Rücken und Gesäß. Grundsätzlich gilt Intensität des Trainings geht vor Häufigkeit.

disco-pumper, trainiere den ganzen körper, bringt einfach mehr!

zwei tage pause pro woche sind zwei zu wenig! immer mindestens ein tag pause zwischen den Trainingseinheiten lassen. damit wirst du sicher bessere erfolge haben!

Meine Beine trainiere ich durch 4x Fußball die Woche und joggen genug. Was gibt es denn noch für Muskelgruppen die ich trainieren kann?

0
@Steppendemian

ne, fußball und joggen ist keine ausrede! das trainiert die beine ganz anders als richtiges beintraining (-> kniebeugen zb). wenigstens 2-3 sätze kannst du dafür doch machen!

ja, was gibt es denn noch für musklgruppen. ich sags mal so, du hast vielleicht 10% aller muskeln, die du trainieren willst,+beine sinds schonmal 70%. es gibt noch rücken, brust und schultern! vorallem auf beine, rücken und brust solltest du oberste priorität setzen., da es die größten sind.

noch fragen?

0

Was möchtest Du wissen?