Rasieren sich auch Hobbyradfahrer die Beine

Das Ergebnis basiert auf 10 Abstimmungen

Nein, tue ich nicht 50%
Ja, tue ich 40%
bei einem Hobbyradfahrer ist das übertrieben 10%

2 Antworten

Nein, tue ich nicht

Ich fahr jetzt schon seit über 10 Jahren Fahrrad und ich habe mir noch nie die Beine rassiert außer wenn ich mit meinem Freund ein Date zusammen hatte dann habe ich meine Beine schon rassiert aber zum Fahrrad fahren doch ned 

Nein, tue ich nicht

Ich fahre auch regelmäßig Rennrad. Rasieren tu ich mir die Beine aber nicht. Mich nervt es schon, wenn ich mich im gesicht rasieren muss. Es ist aber schon von Vorteil wenn man sich die Beine rasiert. ich hatte letztes Jahr einen Sturz,und beim Abnehmen der Pflaster haben die Haare ganz schön entgegen gehalten. Da wäre ein Kahlschlag wieder besser gewesen.

Starker Muskelkater Innenschenkel...-> vorsichtig laufen bzw leicht dehnen ok?

Hey ich habe Vorgestern das erste mal Komplett Beine mit Innen/Außenschenkel trainiert. Jetzt habe ich so ein starken Muskelkater, dass ich kaum laufen kann... In knapp 2 stunden muss ich aber los. Auch wenn ich mit Bus fahre muss ich davor und danach ein Stück laufen. Ich weiß, dass diese Muskeln zum laufen nur mitbewegt werden, aber jede bewegung tut trotzdem sehr weh..

Ich weiß was Muskelkater ist, aber darf ich mich leicht dehnen und vorsichtig laufen? Ich habe gehört, das da nichts weiter passiert, solange man ihn nicht überansprucht. Stimmt das?

...zur Frage

Beinrasur für Sportler

Hallo zusammen

Ich mache Leistungsport in der Leichtathletik (Sprint und Sprung) und will mir die Beine rasieren und brauche da ein paar Tipps.

Bevor jetzt kommt: ÄÄÄH WIE SCHWUL!!! Mir ist es vollkommen egal was ihr davon haltet. Es ist angenehmer wenn mich der Physio massiert, keine vom Schweiss verklebten Haare, die engen Tights ziehen nicht mehr an den Haaren und Sportsalben lassen sich besser einreiben.

So jetzt aber zum eigentlichen Thema :) -Nehme ich den normalen Rasierer von Gilette? -Muss ich eine Salbe nehmen, dass sich die Haut nicht entzündet? -Am besten unter der Dusche oder doch am Trockenen? -Sonst noch was zu beachten?

Danke schon mal im Voraus!

Gruss!

...zur Frage

Erst warm dann kalt duschen ??

also ich habe gehört dass man sich nach dem sport erst warm und dann kalt abduschen soll .....stimmt das ???....... wenn ja soll man alles kalt abduschen (auch kopf etc. )oder nur arme ,beine???

regeneriert sich der körper schneller ??

...zur Frage

problem bei crunches

ich habe mir vorgenommen mit crunches anzufangen, weil ich gehört habe situps schädigen den rücken. aber jetzt wenn ich mich auf den boden lege und meine waden auf meine couch und anfange, dann heben sich meine beine, so dass ich meinen oberkörper nicht mehr hochbekomme.. was mache ich falsch?

...zur Frage

Abnehmen an den Beinen, eher durch Krafttraining oder Ausdauer?

Hey, ich gehe jetzt schon seit fast zwei Jahren regelmäßig ins Fitnessstudio. Meine Problemzone sind meine Beine. Anfangs habe ich sowohl Ausdauer für die Beine gemacht, wie auch Krafttraining. Nur schnell kam das Gefühl, dass meine Beine dadurch noch dicker wirken. Daraufhin bin ich im Bereich Beine komplett auf Ausdauer umgestiegen (Stepper & Crosstrainier). Nur sehe ich immer noch keine wirklichen Erfolge.

Bauch, Rücken, Arme trainiere ich wie vor auch Kraftmäßig. An diesen Stellen sehe ich auch Ergebnisse. Nur hab ich an diesen Stellen auch nicht wirklich viel Fett.

Ich überlege nun wieder mit dem Krafttraining für die Beine anzufangen. Habt ihr eine Idee was helfen könnte?

Liebe Grüße Janina

...zur Frage

bräuchte Rat im Bereich Beine

Hallo erstmal, ich habe am Mittwoch ein intensives Beintraining gehabt.

Kniebeugen, Beinpresse, Beincurls, Wadenheben sitzend

Gestern hatte ich Muskelkater im Oberschenkel, dass fühlte sich normal an aber 2 Tage später (heute), bin ich aufgestanden und hatte ein ziehen in der Kniekehle, dass schmerzt fast schon richtig. Soll ich zum Arzt gehen oder was könnte es sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?