Radsport-Einstieg mit 17

2 Antworten

Die Antworten finde ich Klasse, nur zu ein paar Ergänzungen; wenn Du schon in einer Sportart aktiv tätig warst, besser noch Ausdauersport, dann liegen Deine Chancen nicht schlecht. Ansonsten ist in U 19, wo Du in Deinem Alter darunterfällst ein Trainingsumfang ziemlich groß. Da die Rennkilometer gerade in U 19 größere Umfänge haben, ca. 100 km sollte Deine Grundlage schon recht austrainiert werden. Die Lizenz ist das kleinste Übel, ist auch schon ausreichlich beschrieben. Die Trainingsmethoden hängen sehr vom Trainer, da der Anschluss in dieser Altersgruppe sehr behutsam und effektiv seien sollte. Ich wünsche Dir ein gutes Gelingen.

Nein, mit 17 Jahren ist es nicht zu spät um an Radrennen teilzunehmen. In wie weit du erfolgreich bist liegt natürlich auch ein bisschen in deiner Talentstruktur. Wie Pooky schon geschrieben hat wird das mit der Lizenz wohl kein Problem sein. Ich selbst habe mich damals auch erst im Februar angemeldet und hatte rechtzeitig die Rennlizenz für das angelaufene Jahr, so das ich zu Saisonbeginn schon an Rennen teilnehmen konnte. Und zu meiner Zeit mußte jeder Fahrer noch vom Verein bei den einzelnen Rennen gemeldet werden. Heute ist dies ja alles etwas einfacher.

Warum lassen die Sprinterteams oft Ausreißergruppen zu ?

...um sie am Schluß eh wieder einzuholen? Wäre es nicht sinnvoller die Gruppen gleich wieder zu stellen als am Schluß den Ausreißern hinterher hetzen zu müssen?

...zur Frage

Ist es mit 17 zu spät um mit Basketball (im Verein) anzufangen?

Also ich werde ende juli 18 und habe noch nicht wirklich erfahrung mit Basketball außer das ich in letzter zeit öfter mal mit freunden draußen gespielt habe. Es macht mir allerdings sehr viel spaß weswegen ich gerne öfter spielen möchte, und das geht ja am besten im verein. Nur noch zur info: größe: 188, fitness: OK (Note 1-2 in sport, probleme mit Ausdauer), viel spaß am sport.

...zur Frage

Mit 18 mit American Football anfangen?

Hallo Community,

ein Kumpel und ich überlegen seit einer Weile, ob wir evtl. mit Football angefangen. Allerdings weiß ich nicht, ob es zu spät ist mit 18 Jahren anzufangen. (Momentan sind wir 16/17; da wir in einer Kleinstadt wohnen und kein Football-Team in der Nähe haben, würde es sich anbieten, zum Studium zu beginnen...)

Vorzugsweise würde ich gerne als WideReciever oder Cornerback (oder CB/FS/HB) spielen und er als QB. Ich bin sehr athletisch und schnell und habe 3 Jahre Fußball gespielt, war 6 Jahre beim Judo und spiele gerade Handball (2Jahre).

Danke im Voraus :-)

...zur Frage

Wie kann ich noch Fußballer mit 17 werden?

Hallo,ich werde bald 17 und will Fußballprofi werden.Bin auch sehr gut aber meine Familie meint es ist zu spät..Ich habe auch versucht bei größeren Vereinen ein Probetraining zu machen,doch die sind meistens bis 13 Jahre.Da wollte ich Euch fragen ob Ihr Ideen habt wie das noch mit der Fußballkarriere klappen sollte.Danke.

...zur Frage

Kann ich noch profi fußballerin werden?

Hi, Also ich bin jetzt 14 Jahre alt und mache nichts lieberes als Fußballspielen! Ich habe viel Ehrgeiz und mein größter Traum ist es Profi Fußballerin zu werden. Das Problem ist nur dass ich nicht in Deutschland lebe, aber ich spiele schon seit ich 10 bin in der Schulmannschaft, die allerdings nicht so gut ist :). Ich würde dann so mit 17/18 Jahren zurück nach Deutschland ziehen und dort eine karriere starten! ist das schon zu spät? Ich habe gehört, das viele Profis erst später einem verein beigetreten sind! Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!

...zur Frage

Wie steil dürfen Berge bei Radrennen (Straße) maximal sein?

Gibts da eine Beschränkung?Wenn ja wo liegt die?
Ich frage deshalb weil gestern bei Tirreno-Adriatico ein paar Fahrer bei der Bergankunft abgestiegen sind und geschoben habe, das war bei 20% Steigung...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?