Radsandalen - sinnvoll oder Geldverschwendung?

1 Antwort

Habe mir im letzten Sommer aus genau dem gleichen Grund solche halboffenen Schuhe gekauft und bin eigentlich sehr glücklich. Habe die nur an wenn ich in der Stadt unterwegs bin, bei Touren nehm ich das Schwitzen in Kauf. Ist in meinen Augen eine sinnvolle Investition, sehr angenehmes Gefühl wenn die Füße frische Luft beim Fahren abbekommen. Einziges Manko bei Clickies ist für das normale Rumlaufen... aber man gewöhnt sich an fast alles :) gruß stef

Wie weit sollte der Fahrradhelm die Stirn bedecken

Könnt ihr mir sagen, ob es so etwas wie eine Fautregel oder Empfehlung dazu gibt, wie weit der Fahrradhelm die Stirn bedecken muss um dort ausreichend Sicherheit zu bieten? Bis zu den Augenbrauen, etwas oberhalb der Augenbrauen...? Ich sehe manchmal Radfahrer die ihre Helmspitze oben am Haaransatz tragen. So weit oben, das kann doch nicht richtig sein.

...zur Frage

Kann man die Innenlager der Fahrrad-Naben wechseln

Mir wurde letztens gesagt, dass die Naben meines Fahrrades wohl qualitativ nicht so toll wären. Ganze Naben kann man ja erwerben, das wäre dann ja aber mit einer Neu-Einspeichung des Laufrades verbunden und wahrscheinlich relativ hochpreisig. Ist es denn möglich, die Lager in der Nabe separat zu wechseln, oder ist das ein verbundenes System?

...zur Frage

Backen von Scheibenbremsen hängen zusammen, brauche Hilfe!

Hab grad ein Problem. Hab grad bei meinem MTB den Reifen geflickt, als ich es wieder einsetzen wollte, hab ich festgestellt dass die Backen (oder wie die heißen) meiner Scheibenbremse zusammen "kleben". muss wohl an die Bremse gekommen sein. Jetzt krieg ich sie nicht mehr auseinander, was nun? Mit Gewalt und einem Schraubenzieher wohl eher ned, aber muss sagen, ich war kurz davor. Bitte schnelle Hilfe, danke!

...zur Frage

Wie lange muss man einen Fahrradsattel einsitzen

Ich habe mir für mein Fahrrad einen neuen Sattel zugelegt der mir empfohlen und auch als gut getestet wurde. Es handelt sich um den "Velo Pronto SL.Z1". Nach den ersten Ausfahrten tut mir mein Allerwertester doch ganz schön weh.Die Sattelneigung habe ich waagerecht eingestellt. Ich muss aber dazu sagen, dass ich recht lange kein Rad, bzw. keine längeren Strecken mehr gefahren bin. Nun meine Frage, wie lange braucht es ungefähr bis man den Sattel "eingesessen" hat, oder man sich daran gewöhnt hat? Kann man das ungefähr sagen?

...zur Frage

Gibt es immer ein Mindest-Radgewicht

So viel ich weiss, ist bei der Tour de France ja ein mindest Fahrrad-Gewicht von 6,8kg vorgeschrieben. Gibt es diese Vorschriften auch bei anderen Radveranstaltungen, z.B. auch bei den olympischen Spielen?

...zur Frage

Welche dieser Federgabeln ist besser?

Hay

Ich zerbreche mir gerade den Kopf welche Federgabel am besten ist.

Diese Drei sind die Federgabeln:

Suntour SF9-XCR RL w/coil spring, preload, remote lockout, 100mm

RST Launch T8, 100mm

Suntour SF10-XCM-PM-HLO w/coil spring, preload, lockout, 100mm

Es handelt sich um Fahrradferdergabeln!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?