Radler im Windschatten

4 Antworten

der vordermann muss natürlich nicht die energie aufbringen, die der andere sich spart du verbrauchst ja nur die energie, die du selber als vordermann benötigst, um dem wind zu trotzen. bei dem flaschenzug hast du allerdings recht noch viel spass beim radln

Ob der Vordermann allein fährt oder einen oder mehrere Fahrer im Windschatten hinter sich hat ist egal, der Kraftaufwand ist immer gleich.

Der Vordermann muß nur mehr Kraft aufwenden weil er dem Wind direkt ausgesetzt ist. Dabei ist es aber egal ob er nun alleine fährt oder ob sich jemand in seinem Windschatten befindet. Der sich im Windschatten fahren Radler hat den Vorteil des etwas leichteren Fahrern da der Vordermann den Gegenwind verdrängt.

Was möchtest Du wissen?