Radfahren, Bergfahrer, Zeitfahrer

0 Antworten

Guter Harter Trainingsplan?

Montag:15 Minuten Joggen Mittags. Gegen Mittag Kraft Training 12 Sit up´s und einbisschen mit Hantenln arbeiten. Abends Boxen gegen einen Boxsack

Dienstag: 15 Sprint einen Berg hoch.Abends Boxen

Mittwoch:Fussball Training

Donnestag:Sit up´s und Hanteltraining.30 Minütiges Joggen.

Freitag:Fussball Training

Samstag:Fussballspiel,und Inliner fahren.

Sonntag:Einbisschen kicken mit Freunden.

Der Trainingsplan ist sehr hart aber ich will auch am nächsten Tag Muskelkater haben,es ist soeine art Sucht nach Sport.Ich bin 1,55 groß wiege 41,0 kg und bin 13 Jahre alt!Was würdet ihr verbessern?

...zur Frage

Guter Rennrad Rucksack?

Hi, bin auf der Suche nach einem guten Rennrad Rucksack für mehrtägige Touren. Mir wurde die Marke Deuter empfohlen, ist diese wirklich so gut, trotz des hohen Preises? Oder was sagt ihr zu der billigen Variante von Lixada hier: http://fahrradrucksack-test.com/rennrad-rucksack-test/ Und welches Volumen würdet ihr mir empfehlen? Freue mich auf eure Antworten, vielen Dank! LG Martin;)

...zur Frage

Wer kann mir Allwetter-Funktionsshirt fürs Radfahren empfehlen?

Ich fahre seit Neuestem mit dem Rad zur Arbeit - bei Wind und Wetter und bräuchte vor allem ein Funktionsshirt, dass mich warm hält aber nicht zu sehr schwitzen lässt.

Kann mir da einer von euch ein bestimmtes empfehlen?

...zur Frage

Keine Ausdauer und keine Kraft - welche Übungen helfen mir?

Ich brauche mal ein paar Tipps von jemandem, der sich vielleicht auskennt: Ich habe mich vor ein paar Monaten im Fitnesscenter angemeldet, da ich gern etwas für meinen Körper tun möchte. Kurze Vorgeschichte: Ich war ein paar Jahre an Magersucht erkrankt und habe folglich sämtliche Muskelmasse angebaut. Ich bin heute wieder komplett gesund, bin weiblich und 36, 1,68 groß bei 52 kg. Leider habe ich keine sportliche Ausdauer und Kraft mehr. Ich kann auf dem Laufband gerade mal 5 Minuten laufen und muss dann im Wechsel schnell gehen. Das über 30 Minuten. Auf dem Crosstrainer schaffe ich gerade mal 5 Minuten bei kleinster Stufe! Ich kann mir nicht erklären, woran das liegt. Ich bin schon ein paar Monate dabei, ein bis zweimal die Woche, aber irgendwie stelle ich keine Verbesserung fest. Was mache ich falsch bzw. wie sollte ich mein Ziel angehen, mich körperlich "fitter" und wohler zu fühlen? Fühle mich kraftlos und sehe wenig Fortschritte. Bin über jede Antwort dankbar!

...zur Frage

Was ist besser geeignet zum Abnehmen (ca .3-5 Kg) - Krafttraining oder Ausdauertraining?

Ich gehe ins Fitness Studio seit ca 8 Monaten. (167 groß und 62 kg) Mo u. Mi gehe ich ins Studio.45 Minuten widme ich dem Krafttraining an den Maschinen und 60 Minuten strample ich auf dem Rad bei 70-80 Umdrehungen auf Stufe 3. An 6 Tagen in der Woche fahre ich 1 Stunde Rad. Entweder nach dem Krafttraining im Studio oder zuHause.Durch das Radtraining verbrenne ich ca 2500 kcal zuätzlich , sind so ca 6 Stunden in der Woche. Ich habe irgendwie festgestellt, als ich mir die letzten Fotos aus dem Urlaub angesehen habe, dass ich ganz schön kräftige Schultern und Oberarme bekommen habe. Das möchte ich eigentlich nicht. Sollte ich das Krafttraining weglassen oder lieber nur 3 Übungen für die Oberarme machen (damit sie nicht so schwabbeln) und mehr Radfahren?Zur Zeit mache ich so ca 10 Übungen für Arm und Brustmuskeln.

...zur Frage

Könnt ihr mir ein Fahrradschloss empfehlen

Ich brauche für mein neues Rad noch ein Fahrradschloss. Es sollte ein Spiralkabelschloss sein und nicht allzu schwer. Es gibt ja eine Vielzahl an verschiedenen Modellen. Worauf muss ich achten, könnt ihr mir eines empfehlen? Gibt es bis 30€ etwas vernünftiges?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?