Push/Pull- System - zu viel Brusttraining?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eigentlich ist das ein 3er Split bei dem man nicht wie üblich 3 mal in der Woche trainiert sondern 4 mal. Das ganze immer in Rotation der der 3 Muskelgruppen Brust, Beine und Rücken....

Das würde wie folgt aussehen:

Montag: Brust

Dienstag: Beine

Donnerstag: Rücken

Sonnabend: Brust

Montag: Beine

Dienstag: Rücken

Donnerstag: Brust

Sonnabend: Beine

Montag: Rücken

usw.

Mit usw ist gemeint dass dann der Plan wieder mit Tag 2 deines Splits weitergeht. Denn zwangsläufig musst du den Anfang eines Splits nicht unbedingt auf den Montag legen. Das passiert wenn du mit einem 3er Split 5x/Woche trainierst (z.B. Sa. u So. frei). Dann wäre Tag1 am Montag und Donnerstag dran, in der nächsten Woche wären es Dienstag und Freitag, usw. So wird kein Muskel vernachlässigt.

6 mal die Woche trainieren ?

Bin jetzt seit einem jahr dabei und habe mir einen trainingsplan erstellt : Montag brust rücken dienstag beine bauch mittwoch Bizeps Trizeps schulter donnerstag bauch freitag brust rücken samstag beine bauch sonntag pause. Und dann das gleiche nur das ich dann bizeps Trizeps schulter mit rücken brust tausche ! (Dann trainiere ich 2 mal in der ersten Woche brust rücken aber nur einmal bizeps Trizeps schulter und in der 2ten dann genau umgekehrt). Ich komme eigentlich gut damit klar oft zu trainieren ich denke mein plan ist auch gut aufgesplittet sodass kein Übertraining geschehen kann (ist mir bis jetzt noch nicht passiert, ich steigere meine gewichte immer). Was haltet ihr davon

...zur Frage

Neuer Trainingsplan mit 15 bis 20 Wdh. sinnvoll?

Hallo,

in meinem Studio gibts mal wieder ein neuer Trainer und mein Alter ist weg. Bislang hatte ich immer Trainingspläne im Bereich 8 bis 12 Wdh (mein ziel ist sichtbarer Muskelaufbau). Ich soll nun den gleichen Plan wie bisher mit 15 bis 20 Wdh. ausführen (würde die Muskelqualität erhöhen) - bin mir aber nicht sicher ob das noch meinem Ziel entspricht. Hab jetzt im Internet nicht so direkt igendwas gefunden wonach 15 bis 20 Wdh. für mein Ziel geeignet wären.

...zur Frage

Push Pull Plan - Sinnvoll ?

Hallo :),

ich habe mir ein neuen Plan zusammengestellt und wollte fragen ob dies so Sinnvoll ist ? und was ich eventuell durch was austauschen soll oder weg lassen soll ?

Verbesserungsvorschläge oder ein Gutes Muster wären sehr nett !

Plan:

Push (Beine,Brust,Schulter,Trizeps) [Mo&Do]

3x Kniebeugen
3x Wadenheben

3x Schrägbankdrücken

3x Flys

3x KH-Schulterdrücken 3x Seitheben

3x French Press

Pull (Rücken,Bizeps,Bauch) [Di&Fr]

3x Klimmzüge

3x Latziehen

2x Rudern (sitzend)

3x einarmiges-Rudern

3x Langhantelcurls

3x Kurzhanetlcurls

3x Hammer-Curls

4x Bauchbeuger

...zur Frage

Zec+ whey connection - kann man das mit Milch trinken?

Hey Leute

Ich habe mir Zec+ whey conncetion Bestellt der geschmack ist Melone und das ist heute angekommen nun lese ich das es spezialisiert ist für H20 also für wasser.

Nun meine frage ist Kann ich das auch mit MILCH trinken oder muss ich das mit wasser trinken???

Normalerweise bei alsstars nehme ich 300g milch und 1 voller löffel dann sind das 30 gramm.

ich nehme einfach den löffel von meiner alten packung und wasch aus und benutze das für die dann

halt ich will jetzt wissen ob ich das mit milch auch trinken kann oder nur wasser:(

gruß.m

...zur Frage

Mein erster 3er Split - gut so?

Freitag: Brust: 4x8 Pull Over 3x10 barbell bench press 4x8 dumbell bench press 3x8 dumbell butterfly 2x15 push ups Trizeps: 18,16,14 Arnold Dips 3x12 Stirndrücken Bauch: Je nach Stimmung

Sonntag: Bizeps: 3x8 barbell curls 3x10 dumbell curls 3x12 hammer curls Rücken: 3x8 deadlifts 5x5 pull ups

Dienstag: Waden: 4x10 wadenheben Beine: 3x10 squats 3x8 beinpresse Schultern: 3x10 vorder heben 3x10 seitheben 3x12 aufrecht/langhantel rudern

+2x wtl 2h klettern

Ich bin für alle Vorschläge / Hilfen offen! Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?