Puls und Rad fahren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Man kann schon mit einem konstanten Puls versuchen zu trainieren, das klappt am bestenin der Ebene. So bald man in etwas coupiertes Gelände kommt, ist das kaum mehr zu halten.

Ich trainiere gezielt in den Bereichen Erholung / GA1 / GA2 / EB / SB ebtsprechend 65% / 75% / 85% / 95% / >95% HFmax.

Das heisst, wenn ich Hohes GA1 trainiere, dann beachte ich den Durchschnittswert. In der Trainingseinheit gibt es dann Phasen, wo ich diesen Wert unter- bzw. überschreite. Ich finde diese Art zu trainieren praxisnahe und gut umsetzbar. Ausserdem fordern Rhythmuswechsel den Organismus mehr.

Heja, heja ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vekis
21.03.2017, 14:41

Danke für deine Antwort.

Ich habe gestern etwas über GA1 gelesen und wollte das heute umsetzen.

Bin heute 2 Stunden gefahren bei einer Geschwindigkeit von 19kmh. Trittfrequenz lag bei ca. 90. Irgendwie ärgert es mich, dass ich dadurch keine 50km gefahren bin.

Ziel ist es die Fettverbrennung anzukurbeln. Meinst du, ich mache das so richtig?

0

Was möchtest Du wissen?