Puls senken

2 Antworten

Hallo,

hab einen solchen Einstellungstest ebenfalls hinter mir und bedenke evtl. auch dass Du sowieso einen erhöhten Puls haben wirst weil Du nervös sein wirst rechne mal 15 20 Pulsschläge drauf hat mich auch fast die Einstellung gekostet.

Gruß

Was bedeutet für die Polizei "zu hoher Puls" und womit ist dieser begründet. Wenn er tatsächlich zu hoch ist, dann solltest du dich mal von einem Internisten untersuchen lassen. Alles andere ist "normal"

Durch Training kannst du auf alle Fälle den Puls senken, ob das bereits in 2 Monaten der Fall ist, bezweifle ich aber, da das Herzkreislaufsystem relativ lange braucht, bis eine wirkliche Anpassung erfolgt, bei der die Herzfrequenz deutlich niedriger ist. Ich nehme an, dass du grundsätlich nicht unsportlich bist, oder?

Also ich habe einen Puls von ca 180 bei einer Belastung von 125 Watt. Der Puls is so hoch da ich immoment fast keine Zeit hatte sport zu machen. Er sollte so bei 170 liegen. Beim Internisten war ich schon und er meinte es ist alles in ordnung. Nein, unsportlich bin ich nicht aber habe in letzter Zeit nicht viel Sport gemacht.

Mit Betablockern will ich es nicht versuchen da diese anscheinend im Urin nachweisbar sind und bei der Polizei wird immer ein Urintest gemacht! Hat jemand noch eine andere Idee?

0
@chrissi1992

Es gibt jetzt zwar zwei Möglichkeiten für dein Problem, dennoch hat die Polizei ein falsches Aufnahmekriterium eingeführt! Die Herzfrequenz ist nämlich sehr individuell - wenn jemand anderer bei der gleichen Leistung "nur" 160 Puls haben sollte, heißt das noch lange nicht, dass er besser ist, sonder nur, dass sein Herz bei dieser Belastung langsamer schlägt. Wie sehr er sich dabei anstrengt kann niemand pauschal sagen.

wie schwer bist du? männlich oder weiblich? Wenn du zum Beispiel nur 50 Kilo wiegen solltest, dann trittst du bereits 2,5 Watt/kg. Eine untrainierte Frau sollte etwa 2,8 Watt maximal treten können. Ein 100kg schwerer Mann hingegen mindestens 300Watt. So relativiert sich automatisch der Puls bei einer bestimmten Belastung!

Wenn du tatsächlich unter den Normwerten sein solltest, dann würde ich das mit der Polizei generell noch mal überdenken. Es ist doch irgendwie einleuchtend, dass man doch eine bestimmte Fitness erwarten darf, oder?

Kurzfristig wirst du deine Herzfrequenz nicht viel senken können - beginne einfach mit dem Training und lass dich überraschen. Von nichts kommt nichts!

Viel Erfolg, Walter

0

Welche Methoden benutzt ihr um euren Pulszu senken?

Es gibt ja bekanntlich verschiedene ``Rezepte´´, mit denen man seinen Puls runter kriegen kann. Welche benutzt ihr oder mit welcher Technik/Methode spürt ihr Verbesserungen oder Fortschritte euren Puls zu senken. Ich persöhnlich habe es mit verschiedenen Atmungstechniken probiert (da ich auch Apnoetaucher bin). Aber wie mach ihr das so? Vielen Dank schonmal im voraus für eure Antworten... lg sunesioh

...zur Frage

Wie soll ich vorgehen? [Muskelmasse aufbauen] [Körperfett senken]

Hallo liebe Community,

Ich bin von Natur aus relativ dünn und wiege bei einer Grösse von 170 48.5kg. Dennoch habe ich laut einem Forum einen hohen Körperfettanteil und diese möchte ich nun senken. Nun liegt aber das Problem darin, dass wenn ich meinen Körperfettanteil senken will gleichzeitig ich auch weniger wiegen muss und da ich sonst schon untergewichtig bin, weiss ich eben nicht was ich tun sollte. Sollte ich lieber zuerst Muskelmasse zulegen und dann später den Körperfettanteil senken oder zuerst senken und dann die Muskelmasse aufbauen. Wie sollte ich vorgehen? Bin in einem Fitnesscenter angemeldet.

Wäre über eine ausführliche Antwort erfreut!

Grüsse

...zur Frage

Mein Puls ist zu schnell hoch, wie kann ich ihn senken?

Ich habe einen zu hohen Ruhepuls, nehme zur Zeit Betablocker in geringer Dosis. In den ersten 10 Minuten geht mein Puls bei 5km/h auf 150 hoch, obwohl es nicht anstrengend für mich ist. Laufe locker ne Stunde, aber irgendwie geht der Puls nicht runter. Habe schon überlegt ganz langsam zu laufen und dann alle 10min mal für 3 min richtig Gas zu geben. Ob der Puls dann irgendwann bei regelmäßigen Training runtergeht? Ich habe kein Übergewicht 58kg bei 1,65m.

...zur Frage

Frühsport, Joggen und Ausdauer, Puls extrem hoch nach dem WE?

Hallo. Ich gehe öfter am Morgen 6 Joggen und das ist auch alles ok und gut. Heute Morgen um 6 habe ich das erste mal mit Kraftübungen in der Gruppe gemacht. Also ein Stück gelaufen, dann Liegestütze, etc etc. Mein Puls war nach einiger Zeit bei 240..... Durchschnittlich habe ich einen Puls von 197 gehabt in den 35 Minuten. Ich hatte auch sehr sehr lange danach noch einen sehr hohen Puls (130 - 160) und habe mich zumindest Hypochonda drauf geschickt. Habe dann um 10 einen Tablette genommen zum beruhigen.. Man muss dazu sagen, dass ich Freitag und Samstag ziemlich viel getrunken habe, was ich auch nicht mehr gewohnt bin und hatte wenig Schlaf. Muss ich mir Sorgen machen? Kurzzeitig habe ich heute Morgen echt gedacht, ich habe mein Herz kapputt gemacht....

...zur Frage

Gehen, um Puls zu senken?

Hallo,

ich bin 49 Jahre alt, habe keine Herzerkrankungen, habe vor 6 Wochen nach 6 Jahren Pause wieder mit Laufen angefangen, nehme keine Medikamente, Nichtraucher. Bin Allgemeinmediziner. Mein HFmax: 176, nach dreimaliger eigener Messung nach Laufen bis zur Schmerzgrenze.

Schon beim schnelleren Gehen komme ich in den Bereich von 78-81% HFmax, der lange, langsame Lauf ist also kaum möglich. Einen 10km Lauf habe ich aber in immerhin 59 Minuten vor einigen Wochen erfolgreich absolviert. ;-)

Ist es sinnvoll, anstatt dem langen, langsamen Lauf, 90 Minuten schnell zu Gehen im Bereich um die 70% HFmax, bis man zum Laufen uebergehen kann? Oder gibt es noch andere Empfehlungen?

Laut den Anhänger von HIIT, Tabata, kann man ja auch durch intensives Intervalltraining den Puls senken, wenn man deren aggressiver Werbung trauen darf.

MfG, D.A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?