Puls in Ruhephase beim Intervalltest senkt sich zu langsam?

1 Antwort

Hast Du vor kurzem einen Infekt überstanden? Wie ist Dein Trainingszustand allgemein. Schwierig diese Frage so aus dem Stehgreif zu beantworten.

Nein, sie hatte keinen Infekt. Ihr Trainingszustand ist eigentlich sehr gut. Sie trainiert 3x in der Woche 1,5 Stunden (2xTechnik, 1x Ausdauer) + die Spiele an den Wochenenden, die sie eigentlich immer durch spielt.

0
@Nick1276

Gut, dann könnte es sich auch um ein Übertraining handeln, wenn das Pensum in der letzten Zeit sehr hoch war. Rate Ihr zu einer Pause. Es könnte sich übrigens auch ein Infekt anbahnen. Das merken Sportler oftmals zuerst am erhöhten Ruhepuls. Sollte sie sich jedoch längere Zeit unwohl fühlen, so wird ein Arzttermin unumgänglich. 

Beste Grüße

Soldier91

0

Warum kann ich nicht niederpulsig joggen?

Ich habe diesen Sommer angefangen, regelmässig zu joggen. (Hab auch vorher schon Sport gemacht, aber halt nicht so regelmässig und kaum gejoggt) Nun weiss ich schon lange, dass mein Puls eher hoch ist (Ruhepuls ca. 75-80) Habe übrigens Normalgewicht (58kg bei 1.62m Grösse). Seit kurzem habe ich eine Pulsuhr. Da fällt mir auf, was ich früher auch schon im Fitnesscenter bei den Crosstrainern mit integrierter Pulskontrolle beobachtet habe: Mein Puls ist bei einem für mich angenehmen Tempo viel zu hoch, mind. 160. Kommt eine Steigung oder wenn ich kurz beschleunige, geht der Puls locker bis auf 180. Ab 180 wird's langsam ziemlich anstrengend und ich merke, dass ich anfange zu übersäuern, wenn ich länger auf dem Niveau bleibe. 160-170 halte ich aber locker 30min durch. Ich jogge eh schon ziemlich langsam, und noch langsamer geht eigentlich fast nicht, das wäre dann schon walken und das will ich nicht.

Ich hab mir dann gedacht, dass halt meine Pulsfrequenz grundsätzlich ca. 20 Schläge höher ist als beim Durchschnitt..

Nun habe ich die Pulsuhr aber neulich beim Schwimmen getragen. Wenn ich da so im "Ausdauertempo" schwimme, ist der Puls selten über 140. Um ihn auf 160 zu bringen muss ich schon einen Spurt hinlegen.

Ich find das irgendwie unlogisch. Warum komme ich beim Joggen gleich auf 160 und beim Schwimmen dümple ich in der sog. Fettverbrennungszone herum??

...zur Frage

Laufuhr mit Intervall-Einstellung

Hallo liebe Sportler, ich bin blutige Anfängerin und suche eine Laufuhr, bei der man Intervalle einstellen kann. Ich möchte zB mit 5 Min. gehen, 1 Min. laufen (und langsam steigern) beginnen und suche daher eine Uhr, die einmal nach 5 Min, dann nach 1 Min. piepst/vibriert. Idealerweise misst diese Uhr auch den Puls (ist aber kein absolutes MUSS), die Laufstrecke o.ä. Diese Uhr kann das zB http://www.reviwell.at/de/fitness/fitness-suunto-puls-outdoor-watches/t-serie-unisex/suunto-t3d-black-move.html aber ich muss zugeben, dass die mir doch etwas zu teuer ist. Weiß jemand hier vielleicht eine günstigere Alternative? Vielen Dank!

...zur Frage

Was tun gegen hohen Ruhepuls?

Kann durch die Ernährung der Ruhepuls niedriger werden? Wenn ja, wie?

...zur Frage

Könnt ihr mir sagen ,ob ein Trainingspuls von 220 "normal" ist?

Wir ihr wisst bin ich in Leichtathletik nicht so gut. Dennoch versuche ich hin und wieder mich zu überwinden und laufen zu gehen. Ich möchte langsam schaffen meine Ausdauer aufzubauen.Das Problem ist , dass wenn ich ca. 15 min jogge , schon einen Puls von 220 erreiche. Ist das nicht viel zu viel und schädlich? Da ist nicht nur beim Laufen so auch z.B bei einem Aerobik-Kurs passiert mir das.

...zur Frage

Wirksames Intervalltraining?

Hallo Leute, ich trainiere momentan für nen Halbmarathon und möchte meine Schnelligkeit verbessern. Mein Trainingplan sieht momentan so aus, dass ich ca. 2 mal die woche 1 1/2 stunden im grundlagenausdauer bereich trainiere (puls ca bei 140) 1- 2 mal 60-70 minuten mit etwas höherem puls, 150-170 und jetzt hab ich mir überlegt auch so alle 4 -5 trainingeinheiten ein Intervall einzubauen. Das Intervallraining gestalte ich momentan folgendermaßen: 20 Minuten aufwärmen (niedriger Puls, nie über 145) und dann macht ich 8-10 Sprints zu jeweils 20-25 sekunden, und zwischen den sprints ca. 1 1/2 Minuten locker traben. bei den sprints geht der puls hoch bis höchstens 185 und in den trabpausen runter bis auf ca 155. danach wieder ca. 20 minuten locker laufen und a nächsten tag nen trainingsfreien tag einlegen (muss das sein oder wäre grundlagenausderbereich erlaubt?) so ich hab nicht allzu viel erfahrung mit intervalltraining, also wollt ich mal fragen was ihr dazu sagt, was ich verändern sollte. Mein Ziel ist es vor allem meine Schnelligkeit zu verbessern da ich eher relativ langsam laufe und ganz gern unter die 2 Stunden kommen würde beim HM. Danke schonmal :-) Anna

...zur Frage

Was bringt HIIT und wie macht man es richtig?

Hallo Leute, ich bin nach reichlichem lesen ziemlich verwirrt was HIIT angeht. Ja ich meine HIIT das Kardiotraining. Ich will meine Kondition betreffend Sprints verbessern. Sprich kurze ca. 50-100m Sprints(Football) und diese so oft wie möglich. Also Sprintausdauer(?) erhöhen! Bittet sich HIIT nun dafür an oder ist es eher für den Abnehmeffekt praktikabel? Bin da zu keiner einheitlichen Meinung gekommen. Lese viele unterschiedliche Sachen.

Als 2. wie sieht HIIT nun aus. Als Beispiel Liste ich mal 2 Pläne auf welche ich gefunden habe.

**1. Plan:

Du läufst ich 10min. langsam ein

Dann läufst du 3 min. lang mit einem Puls von 0,9-0,95 mal max.Herzfrequenz (sehr anstrengend!)

Dann machst du 5min. Pause

Dann läufst du 2 min. lang mit einem Puls von 0,9-0,95 mal max.Herzfrequenz

Dann läufst du 30min.lang mit einem Puls von 0,6-0,75 mal max.Herzfrequenz

Dann wärmst du dich 5min. lang locker ab

und zum Schluss dehnst du deine Beinmuskulatur noch etwas!

Das Intervall, in dem du mit 0,6-0,75 mal max. Herzfrequenz läufst, erhöhst du am 2.Tag um 10 min(also dann 40min!); am 3. um 5 (45min.); am 4 um 5 (50min.)!**

**2. Plan:

1 Min. joggen, 15 Sek. sprinten, 1 Min. joggen, 15 Sek Sprinten, usw. und das dann 20 min lang.**

Welcher ist "richtig" bzw. für mein Ziel(s.o) besser geeignet. Sind ja sehr verschieden aber werden trotzdem beide als HIIT angepriesen.

Bitte helft mir aus meiner Verwirrung Kurz zusammengefasst. 1.HIIT nur Abnhemen oder auch Kondition? 2.Für meine Art der Kondition brauchbar? 3.Wie sieht ein solcher Plan aus?

MfG Paddy

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?