Prusiks beim Klettern richtig knoten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man sicher, wenn Du nur die Enden nimmst (nicht den Knoten anschmelzen). Sieht meist aber hässlich aus, Lötkolben oder Rasierklinge (OK, eine Rasierklinge ist oldschool-Messer geht auch) über Kerze geht meist besser. Oder im Baumarkt mit der Seilschneidepistole, die bei den Kordeln rumhängt ;-)

Könntest die Prusik aber auch mit ner gegenläufig gesteckten Acht zusammenknoten, finde ich persönlich besser.

Hm, Prussik wird eigentlich mit dem gegenläufigem doppelten Spierenstich gebunden...... http://de.wikipedia.org/wiki/Doppelter_Spierenstich gegenläufiger Achter geht auch. Ablängen mit Rasierklinge und Feuerzeug verschmelzen ist sicherlich die beste Methode. Kerze geht nicht so gut, da diese zu sehr russt.

DAS wird bei einem Kurzprusik als Sicherung für den Abseilersten wohl kaum gehen.

0

Erst den Mantel mit einem Feuerzeug / Kerze rundum anschmelzen. Dann durchtrennen und die Schnittfläche (Kern und Mantel) nochmals anschmelzen und so formen, wie es gefällt.

Was möchtest Du wissen?