Proteinshakes wirklich jeden Tag ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast im Kraftsportbereich einen etwas erhöhten Eiweißbedarf. Die Eiweißzufuhr sollte in etwa bei 1,5-2 Gramm pro Kg Körpergewicht liegen. Und das auch an Trainingsfreien Tagen. Vorrangig wäre es sinnvoll den Hauptteil des Eiweiß über die herkömmliche Nahrungsmittelpalette zu zuführen. Magerquark, Fisch, Pute, Geflügel sind recht gute und Fettarme Eiweißquellen.

Du trainierst erst vier Monate? Da brauchst du überhaupt kein Proteinpulver, sondern du nimmst genug Eiweiß über die normale Ernährung zu dir. Überschüssiges Protein wird ausgeschieden, du spülst also im wahrsten Sinne des Wortes viel Geld im Klo runter.

Hmm, Du meinst, eiweißhaltige Nahrung hat einen Nachteil gegenüber Proteinshakes? Welchen?

Bin auch der Ansicht, Du benötigst überhaupt kein Pulver. Achte einfach auf abwechslungsreiche Nahrung. Dann wird genug Eiweiß dabei sein.

Gruß Kyra

Was möchtest Du wissen?