Proteinshake nach einer Mahlzeit?

2 Antworten

Kohlenhydrate nach dem Training bewirkt keine weitere Steigerung der Muskelproteinsynthese zzgl reicht die Insulinausschüttung des Proteins alleine aus.

Auffüllen der Energiespeicher (umfangreiches Volumentraining) u. Unterstützung des  Immunsystems (open window)  sind die  einzigen Gründe für eine  Kohlenhydratzufuhr  nach dem Training.

Nach dem Training kann man somit sich isoliert einen Shake zu sich nehmen (wenn man es denn braucht)  und später eine vollwertige Mahlzeit.

Gruss S.


Sinnvoll ist erst einmal hartes Training. Ob du danach einen Shake trinkst, Fleisch, Eier, Käse oder Fisch isst, ist dem Körper sche.ßegal!

Nach/während dem Laufen auf um die Ferse/Sehnenbereich schmerzen

Hallo

Ich habe seit einiger Zeit auf einmal Schmerzen die während dem Laufen auftreten und 1-2 Tage anhalten am linken Fuß. Dachte dass es an den Schuhen liegen könnte und habe sie überprüfen lassen bei einem Fachmann...bei denen ist alles ok. Ich finde es komisch, da ich das sonst nie gehabt habe und nur seit ca. 2 Monaten auftritt.

Beschreibung/Lokalisierung:

Links und Rechts neben der Achillessehnen in den Vertiefungen beim Sprunggelenk bis nahc unten zur Ferse (seitlich). Wenn ich den Fuß belaste merke ich nur etwas wenn ich (zb beim Abrollen) die Ferse anhebe.Eher stechender Schmerz.

Training:

Also vielleicht ist auch interessant zu wissen was/wie oft/wie lang ich mache:

Zuerst einmal trainiere ich eher Ausdauer...aber das Training ist trotzdem ausgewogen

Mo: locker Einlaufen (meist treten am Ende dieser Zeit schon die Schmerzen auf) ca. 15-20 min, Dehnen, 2km locker,2km schnell, 2km um 1min länger als wenn ich schnell laufe, noch mal 2km locker auslaufen;

Di:ein bisschen Volleyball (aber nichts Aufregendes was mit den Füßen zusammenhängen könnte)

Do: 1,5 Stunden Schwimmen

Fr: fast das gleiche wie am Mo (manchmal intensiver/lockerer)

Wisst ihr was das vielleicht sein könnte? Wenn es nicht besser wird gehe ich zum Arzt...aber noch ist es nicht so schlimm das ich sagen würde das es was akutes wäre....

VIELEN DANKE FÜR ALLE ANTWORTEN!!!

...zur Frage

Ausdauereinheit/Krafteinheit (30-60min)

Ich habe eine eher komplexe Frage zu dem oben genannten Thema. Zurzeit probiere ich sowohl eine Grundlagenausdauereinheit mit der Dauermethode (60-70% Maximalpuls) also auch meine normalen Krafteinheiten (Brust,Beine,Rücken,Schultern) mit nur einem Energydrink kurz vorher (also auf nüchternen Magen) durchzuführen. Dabei ist die Grundidee, den Blutzuckerspiegel schnell anzuheben durch den hohen Anteil von schnellen Kohlenhydrate (Zucker) und dies zu nutzen um eine Trainingseinheit durchzuführen ohne dabei eine Mahlzeit zu sich zu nehmen mit vielen mehrkettigen Kohlenhydrate. Dazu wäre es wie bekannt nötig eine lange Pause durchzuführen damit der Magen-Darm-Trakt die Möglichkeit hat die mehrkettigen Kohlenhydraten zu Glucose umzuwandeln und warscheinlich auch zu Glykogen um die Glykogenspeicher zu füllen. Zunächst wäre noch zu erwähnen, dass die Trainingseinheiten direkt nach dem Aufstehn folgen. Nun ergeben sich folgende Fragen: Meine Theorie ist, dass der Insulinspiegel nach dem Aufstehn erhöht ist, da die Glykogenspeicher nach 8-10 Stunden Schlaf geleert sind und Insulin zum einen dafür zuständig ist den Blutzuckerspiegel zu senken, wenn er erhöht ist oder wenn die Glykogenspeicher leer sind ( Hungergefühl). Senkt sich der Blutzuckerspiegel dann sofort durch das Insulin,falls es erhöht vorhanden ist , wenn ich beispielsweise den Engerydrink trinke oder wird das nun im Blut aufgenohme Zucker normal fürs Training verwendet und wird dabei trotzdem nochmehr Insulin produziert ? Zusammengefasst wäre die Frage einfacher formuliert ob es so durchführbar ist, ohne das der Kröper dabei übermässig Eiweiss als Energiequelle benutzt und ob man dabei auch Erfolge erzielen kann im Bereich Muskelmasse aufbaun und Verbesserung der Grundlagenausdauer. Meine nächste Frage bezieht sich auf das Koffein.Ergänzend wieder an dieser Stelle wäre zu sagen, dass nach dem Training wieder ein Energydrink folgt , da auch hier schnelle Kohlenhydrate nötig sind wie nach einer normalen Trainingseinheit bei normaler Ernährung.Zudem wird 500g Magerquark gegessen sowohl bei der Ausdauereinheit als auch der Krafttrainingeinheit , da ja mind 2g Eiweiss/kg Körpergewicht nötig sind um Muskelmasse aufzubaun. Zum allgemeinen Ernährungsplan folgt pro Tag 1Kg Magerquark mind 200g Fleisch. Nachdem Training wird nach dem Energydrink und dem Magerquark bei Hunter ganz normal gegessen.Der 2. Magerquark ( 500g ) folgt vor dem Schlafen. Meine frage bezieht sich auf das Koffein.Nimmt es negative Auswirkungen auf das Training.Bei der Suche nach Informationen findet man eine Fülle von Quellen aber keine klare Antworten inform von Werten.Das einzige was ich an dieser Stelle sagen kann ist, dass ich keine Empflindlichkeit gegen Koffein zeige inform von Herzrasen oder dass ich davon nicht schlafen kann. Ich hoffe ich konnte deutlich machen was die Problemstellung ist und entschuldige mich wenn die Absätzen nicht angezeigt werden. Auch für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich.

...zur Frage

Rudern + Liegestütze = effektives Ganzkörpertraning?!

Hallo,

trainiert man wenn man 3-4mal die Woche für eine Stunde rudert auf einem Ruderergometer und noch dazu 25 Liegestütze macht effektiv den ganzen Körper? Ich habe leider nicht so die Zeit dafür um regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen und habe nach einem Trainingsgerät für zuhause gesucht, mit dem ich möglichst effektiv meinen Körper trainieren kann. Beim Training auf dem Rudergerät soll man ja angeblich 84% aller Muskeln beanspruchen. Da allerdings wichtige Muskelgruppen (wie der Triceps und die Brustmuskulatur) nicht trainiert werden, dachte ich mir, dass ich noch 25 Liegestütze hinzufüge, mit denen ich dann eben noch den Triceps als auch die Brustmuskeln traniere.

Wer kennt sich in diesem Bereich gut aus und kann mir sagen, ob rudern zusammen mit Liegestütz effektives Ganzkörpertraining ist?

Hier ist noch eine Visualisierung der Muskelgruppen, die beim rudern beanssprucht werden: http://www.waterrower.de/waterrower.php?warum_rudern=84%_muskeleinsatz

Der Grund warum ich morgens Sport treibe ist, weil ich meinen Kreislauf in Schwung bringen möchte. Früher bin ich immer auf dem Ergometer gefahren oder gelaufen, bin aber seit kurzem beim Rudergerät gelandet, weil man mit dem neben der Ausdauer (wenn zwar nur begrenzt) auch Muskeln bis zu einem gewissen Grad hin aufbaut.

Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte :-)

MfG Frank

...zur Frage

Fitness, Ausdauer, Fußball, Muskelaufbau

Hallo, ich bin 17 Jahre alt, 1,90m groß, 82kg schwer und spiele im Verein Fußball als Innenverteidiger. Da ich nächste Saison zum aktiven Spieler werde, und auch schon dieses Jahr im aktiven Bereich in einer etwas höheren Spielklasse zum Einsatz kommen werde, möchte ich meinen Körper dringend trainieren, um stämmiger und zweikampfstärker zu sein. Ich trainiere nun schon seit etwa einem halben Jahr neben dem Fußball im Fitnessstudio und habe schon in dieser Zeit 11 kg zugenommen, allerdings hat mich das die ganze Saison über äußerst Kondition gekostet, welche ich mir nun gleichzeitig noch einmal antrainieren will. Meine Frage wäre jetzt: kann man eine ordentliche Kondition überhaupt aufbauen und außerdem Schnelligkeit und Wendigkeit beibehalten, während man gleichzeitig versucht Muskeln und Masse aufzubauen? Mein Wunschgewicht wäre 85-86 kg - sprich ich muss noch 3 bis 4 kg zunehmen , aber ich will trotzdem meine alte Ausdauer zurückgewinnen. Ich muss noch hinzusagen, im Moment habe ich kein Fußballtraining wegen der Sommerpause, d.h. ich stelle mir einen eigenen Trainingsplan für die nächsten 5 Wochen auf. Wie könnte ich mein Training am besten gestalten?

Danke schon mal im Voraus für eure Antworten

Gruß Sergio

...zur Frage

Wie lege ich die richtig an?

Ich fasse mich mal kurz ich hatte heute Training bin dabei weggerutscht und umgeknickt Resultat Bänderriss Problem tierische schmerzen kh Besuch schon abgeschlossen aber keiner hat mir erklärt wie ich die Schiene richtig anlege oder sie mir damit ich gucken kann richtig angelegt jetzt sitze ich auf meinem Bett neben mir die Schiene von Ottobock und habe kein Plan wie ich die anlegen soll

Es wäre nett wenn mir da einer ne Beschreibung schreiben könnte oder ne Seite nennen könnte wo ich eine finde denn ich habe keine bis jetzt gefunden

...zur Frage

Trainingsplan für Jugendlichen

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, männlich und wollte langsam mal Muskeln aufbaun. Ich bin ca. 1,83 und wiege 70kg. Daher wollte ich mal hier fragen, was ich denn machen kann, damit ich "relativ" schnell gut Muskeln aufabauen kann. Ich würde gerne Arme (Bizeps, Trizeps), Rücken, Brust und Bauch trainieren. Das sollte am besten zuhause stattfinden. Ich habe 2 Kurzhanteln. Neben dem Muskelaufbau bräuchte ich allerdings auch sozusagen einen Ernährungsplan, denn gesunde Ernährung ist ja ziemlich wichtig.

Wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könnte wäre ich euch sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?