Proteinriegel mit 15?

2 Antworten

Schädlich ist das nicht, aber unnötig.

Und in den meisten Fällen sind das nur überflüssige Kalorien, die überhaupt nicht gebraucht werden.

Du solltest Dich vernünftig ernähren, dann, und NUR dann kriegst Du alle notwendigen Nährstoffe geliefert. Konzentriertes Proteine alleine nutzt sowieso nix...

Diese Ergänzungsmittel sind halt nur Ergänzung und in den meisten Fällen schlichtweg deswegen konsumiert, weil die Leute sich einbilden dadurch schneller zu regenerieren oder mehr Muskeln aufzubauen.

Vergiss den Schwachsinn...

Du kannst sowas gut MAL essen, wenn Du keine Zeit fürs Kochen hast und trotzdem auf Deine Kalorien kommen musst. Das ist dann auch besser als ein zuckerreicher Schokoriegel.

Aber ansonsten guck lieber, dass Du Dich immer schön vollwertig ernährst und lerne auch wieder mal kleine Sünden zu genießen....

Woher ich das weiß: Berufserfahrung

Kann Jogginganzug40 da nur zustimmen. Außerdem sollte ein Proteinriegel keine vollwertige Mahlzeit ersetzen. Den Riegel kannst du ab und an mal Snacken, wie als würdest du zu einem Schokoriegel greifen. Aber auch da, kannst du zb. eher ein Stück Obst oder einpaar Nüsse essen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?