Protein Pulver wie oft am Tag?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuviel ist auch nicht gut. In der Regel kann man sich gerade am Anfang (was trainierst du eigentlich? Kraft oder Ausdauer? Ich gehe mal von Krafttraining aus) seines Krafttraining ganz locker durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung genügend Eiweiß zum Muskelaufbau zuführen. Da braucht man keine überteuerten Eiweißriegel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schlimm ist nur,wenn du gar nicht weist,was du übehaupt mit deinem körper anstellst!!! du brauchst nicht unbedingt proteinshakes.die sollten nur zur ERGÄNZUNG dienen,falls du deinen proteingehalt mit der nahrung nicht ausreichen decken kannst oder es echt mal sehr eilig hast,und dir keine eiweißreiche malzeit zubereiten kannst.

einen proteinshake kannst du dir auch sehr gut und günstig aus etwas wasser,milch,quark und ein paar früchten selbst zusammen mixen. bei einer gesunden ernährung sollten 1g protein pro kg körpergewicht drin sein.bei einem kraftsportler reichen dann aber auch schon 2g aus,auch wenn hier die meinungen auseinander gehen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlimm ist das nur für deinen Geldbeutel. Du brauchst keine zusätzlichen Proteinriegel oder Eiweißshakes oder sonstige Nahrungsergänzungsmittel. Mit einer normalen abwechslungsreichen Ernährung bekommst du auch so genügend Eiweiß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?