Protein Pulver schmeckt mir überhaupt nicht ! was tun ?

2 Antworten

3 Messlöffel hört sich ziemlich viel an. Normale Proteinmengen sind 20-35 Gramm. Das entspricht in den meißten Fällen 2 Esslöffel.

Je nach Proteinquelle kann es sein, dass Proteinpulver sehr dickflüssig werden - z.B. Casein (Milcheiweiß) wird sehr dickflüssig.

Dann einfach mit mehr Milch strecken.

Wenn du sehr kalte Milch nimmst, kriegst du den Shake besser runter. Wenn der Geschmack dann immer noch nicht passt, liegt es wohl am Proteinpulver selbst und an deren Inhaltsstoffe (Ei Protein, Weizenprotein und Sojaprotein schmecken z.B. ziemlich gewöhnungsbedürftig).

In diesem Fall leg ich dir mal www.proteinratgeber.de ans Herz :)

Wenn du kein dickflüssiges Protein suchst, würd ich dir zu einem Whey (Molke-Protein) raten. Eines der besten von Inhaltsstoffen + Geschmack ist das Optimum Whey Gold.

danke dir

0

Wenn es zu dickflüssig ist, dann nimmst du zu viel Pulver. Reduziere hier einfach die Pulvermenge etwas, oder löse die 3 Messlöffel auf 400ml Milch auf. Milchmäßig solltest du die fettarme Milch mit 1,5 % Fettgehalt nehmen. ( falls du diese noch nicht nimmst ). Du kannst auch auf die Milch mit 0,3 % Fettgehalt zurückgreifen. Die schmeckt dann aber auch eher Wässerig.

danke

0

Was möchtest Du wissen?