Probetraining in Deutschland

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalereise sind bei uns von den oberen Fußballvereinen Scouts unterwegs die bei diversen Spielen nach Talenten suchen und diese dann auch gezielt ansprechen. Dies passiert allerdings schon in recht jungen Jahren. Die Talente gehen dann in ein Fußballinternat und werden dementsprechend aufgebaut und später im Verein in den diversen Klassen eingesetzt. Am besten wirst du bei den Vereinen die für dich in Frage kommen vorstellig und bittest um ein Probetraining was in der Regel auch kein Problem darstellt. Hier solltest du dann natürlich Vereine aufsuchen die auch mit Mannschaften in der oberen Liga vertreten sind. Der Trainer erkennt dann ja ob du Potential hast. Alles weitere wird dann Vereinsintern geklärt.

danke für die ausführliche info :D aber ist es auch so einfach wenn man ein probetraining bei einer 1.Bundesliga Mannschaft machen will (Ich stelle mir FC St.Pauli oder Weder Bremen vor)?

0

auf vielen Fußballplätzen sind aber an mal Zuschauer dabei die sich gerade auf solche Talente spezialisieren oder auch durch Mundpropaganda dies hören und dann entsprechend in den verschiedenen Städten reisen. Es gehört natürlich eine Portion Glück dazu und natürlich die Mundpropaganda würde dir sehr zum Vorteil bringen. Fleißig trainieren weitermachen und nie aufgeben und vielleicht hast du Glück.Gr Michele Angelo

danke für die antwort !

0

Stolzes selbstbewusst sein was ? naja werst du so gut wie du meinst würde schon längst ein scout auf dich aufmerksam !!!!!

Man hat mal nicht immer das glück von einem Scout beobachtet zu werden es gibt in Deutschland über 55.000 Talente die nicht beobachtet wurden mitlerweile spielen nur ca. 20.000 in einem Profiverein d.h 1.BuLi, 2.BuLi,3.Liga und RegioLiga... und in Österreich ist es schon ziemlich schwer!! Aus eigener Erfahrung! Ich spiele nicht in einem Top Club oder so aber ein aufsteiger Verein aus der Oberliga wo ich mitlerweile spiele reicht mir vollkommen! Wenn man keine Ahnung hat sollte man auch kein scheiß labbern! 

0

Wenn Du in Österreich schon nicht die richtigen Kontakte hast, woher willst Du die dann in Deutschland nehmen?

Und: Meinst Du nicht, dass es in Deutschland mehr als genug supertalentierte Wunderknaben gibt, die ebenfalls darauf warten, entdeckt zu werden?

Nichts für ungut, aber Du solltest das Ganze ein bisschen realistischer angehen!

wenn du 16 bist und noch bei keinem Profiverein spielst kannst du es eh vergessen und ausserdem wenn du zu st pauli oder werder bremen willst dan musst du zb bei austria wien so ziemlich einer der besten sein .. ich habe selber u17 bundesliga in deutschland gespielt bei 1860 münchen und bei uns wurden nichtmal welche genommen die bei einer Akademie wie Brugendland oder tirol waren..

Was möchtest Du wissen?