Präventionsmöglichkeiten für Muskelzerrungen?

2 Antworten

Eine prophylaktische Vorsorge gegen Zerrungen gibt es nicht. Das Problem liegt bei den Apruppten und ruckartigen Bewegungen die bei Sportarten wie Fußball zb. Gang und Gebe sind. Ein Aufwärmen ist unabdingbar um die Muskulatur auf die bevorstehende Beanspruchung vorzubereiten, denn ohne ein Aufwärmen ist die Zerrungsgefahr schön um einiges höher, aber leider kommt es immer wieder vor, das selbst nach einem guten Aufwärmprogramm mitten im Spiel/Wettkampf eine Zerrung eintritt. Dies ist leider auch vielfach genetisch bedingt. Es gibt Sportler die haben leider eine Zerrungsanfällige Muskulatur und andere wiederum sind da so gut wie verschont vor.

Warum muss es so viele möglichkeiten geben? Man sollte sich vorher sowohl allgemein als auch sportartspezifisch aufwärmen, und dann hat man so gut wie alles nötige getan. Absolut gefeit ist man dann aber auch nicht vor Zerrungen. Das kann immer mal passieren.

Dehnen vor, nach oder während des Krafttrainings ?

Hi, die frage wurde bestimmt schon oft gestellt, aber ich wollte noch mal eine klare Antwort für dieses Thema haben.

Nach dem Krafttraining dehnen soll ja kontraproduktiv sein.

Sollte man es dann davor machen oder an einem Trainingsfreien Tag, z,B. der Tag nach dem Training ?

...zur Frage

Hilft einem Streetball für das Basketballspiel im Verein?

Was denkt ihr darüber? Ist es hilfreich für einen Basketballer im Verein, wenn er oft zum Streetballspielen geht oder kann das auch kontraproduktiv sein, da das ja ein ganz anderes Spiel ist und man auch ganz andere Spielzüge hat?

...zur Frage

Wie werde ich größer?

Gibt es Möglichkeiten größer zu werden?

Vielen Dank

...zur Frage

Aufwärmen und Dehnübungen speziell vor den Verbindungselementen im Turnen

Hallo, Ich soll am kommenden Dienstag eine Sportstunde gestalten und das Thema lautet "Verbindungselemente" (im Turnen). Ich wollte nun fragen, wie man sich davor am Besten aufwärmen und dehnen sollte. Richtige Internetseiten mit diesem Inhalt wären besonders toll :-) P.S. Es handelt sich um 15-17 jährige Schüler/-innen in der 10. Klasse.

...zur Frage

Ich bin 25, weiblich, und möchte anfangen Eishockey zu spielen. Gibt es da Möglichkeiten?

Hallo Leute, ich bin 25, weiblich und wollte schon immer Eishockey spielen. Leider haben mir meine Eltern mir das damals nie erlaubt. Gibt es da Möglichkeiten? Gibt es beim Damen Eishockey vielleicht mehr Anfänger?

...zur Frage

Wie vor dem Dehnen aufwärmen?

Vor dem Dehnen sollte man sich aufwärmem; doch wie?

Normalerweise wärmt man sich ja sportartspezifisch auf (z.B. fahren Radfahrer vorher auf der Rolle bzw. im Freien). Wie sieht das dann beim Dehnen aus? Vorallem frage ich mich das, da für das Dehnen ja praktisch alle Muskelgruppen (und nicht wie beim z.B. beim Radsport hauptsächlich die Beine) aufgewärmt sein müssen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?