Positionen im Basketball und ihre Aufgaben

1 Antwort

Hallo DaniAllen,

ich schreibe dir mal die Positionen und meine Empfehlungen auf :)

Shooting Guard = Werfender Verteidiger

Der Shooting Guard ist meistens der 2. kleinste Spieler in einem Team. 190cm sind schon gut dafür. Er sollte eine gute 3er Quote haben und dem Point Guard gut helfen können. Dafür sollte er antizipatorisch denken können (vorrausschauend denken).

Point Guard = Aufbauspieler

Er gestaltet das Spiel und verteilt die Bälle. Als Point Guard musst du gut dribbeln können, musst ein sehr gutes Ballgefühl haben, muss sehr antizipatorisch denken und gut zum Korb ziehen können. Gute Wurfquoten sind überall wichtig. Auch wichtig ist, dass der Point Guard dazu da ist, seine Mitspieler gut aussehen zu lassen z.B. durch Assists und gute Pässe. Athletik und Sprungkraft ist sehr von Vorteil, da man als Point Guard der kleinste Spieler auf dem Feld ist.

Center = Mitte

Der Center ist der größte und körperlich stärkste Spieler eines Teams. Er steht immer im Bereich der Zone (nicht länger als 3 sek.) und holt Rebounds, macht einfache Punkte und bietet sich immer so gut es geht an. 215cm wären eine gute größe.

Power Forward = Großer Flügelspieler

Dieser spielt sowohl offensiv als auch defensiv in Brettnähe und muss zum Rebound gehen. Er sollte Fast-breaks einleiten können oder im Angriff selbst punkten. Der Power Forward zeichnet sich durch einen guten zug zum Korb aus, sollte wenn möglich aber auch einen guten Sprungschuss aus der Mitteldistanz beherrschen. Er sollte ein guter Verteidiger sein und Würfe blocken können.

Small Forward = kleiner Angriffsspieler

In der Regel sind Small Forwards größer und kräftiger als die Guards. Im modernen Basketball haben sie eine ganze Reihe von Aufgaben - Vielseitigkeit ist gefragt. Es wird erwartet, dass er sich sowohl in den Kampf um die Rebounds einschaltet, als auch von ganz außen eine gute Quote hat. Fastbreaks werden hauptsächlich von den Forwards gelaufen.

Meine Empfehlung

Ich würde dir die Position des Shooting Guards empfehlen. Du wirfst gut und gerne und deine Größe sollte dafür auch in Ordnung sein. Ansonsten, wenn du denkst das du das kannst, noch den Point Guard.

LG Tunceri

Gut erklärt, danke! Und danke für die Empfehlung, die Position des Shooting Guards interessiert mich sowie so am meisten :) LG DaniAllen

1

7 Monate nach Kreuzbandriss OP

Hallo zusammen,

meine VKB-OP ist jetzt 7 Monate her und ich hatte echt einen super-guten Heilungsverlauf. Bereits nach der normalen Krankengymnastik hatte ich eigentlich weder Beuge- noch Streckdefizit. Daher konnte meine ambulante Reha (D1 Verordnung) vollständig für den Muskelaufbau verwendet werden.

Zur Frage: Ich fange langsam wieder mit Sport an. Beim Joggen laufe ich bessere Zeiten als vor den VKB-Riss (ich habe aber auch 16kg abgenommen, die wahrscheinlich nicht unschuldig am Riss selbst waren) und hatte auch überhaupt keine Probleme. Ich fahre öfter mit dem Fahrrad auf die Arbeit (für 6km brauche ich ca. 20 Minuten durch die Stadt (bergauf) - inkl. Ampeln, stoppen etc. - unterm Strich auch ein gutes Tempo (Duschen muss ich dann aber trotzdem :P).

Ich war jetzt vorgestern das erste Mal wieder im Basketballtraining. Eigentlich wollte ich nur ein paar Schüsse nehmen, aber wie es halt so kommt, habe ich natürlich am Schluss wieder gespielt. Man muss jetzt dazu sagen, dass ich in einer "Anfänger-Mannschaft" im Hochschulsport mittrainiert habe und ich selbst eigentlich seit langem Vereinsspieler bin, d.h. ich konnte auch einen Gang rausnehmen. Es hat sich alles gut angefühlt, das Knie hat es super vertragen (hatte auch eine Bandage mit Gelkissen für die Kniescheibe an): - keine Schmerzen beim Spielen oder danach - das Knie wurde nicht dick, warm oder hat sonst irgendwelche Reaktionen gezeigt

Irgendwie mache ich mir aber trotzdem Sorgen, dass ich eventuell zu früh dran bin. Ich habe die Sorge, dass gerade meine gute Heilung ein Risiko darstellt. Ich war einfach immer weit vor meinem Zeitplan, was die Genesung betrifft und habe Angst, dass ich eventuell zu leichtsinnig bin. Ich habe aber auch wirklich reduziert gespielt. Da es Anfänger waren, konnte ich mich auch ohne schnelle Richtungswechsel, Cuts oder Crossovers frei spielen. Daher habe ich schon darauf geachtet gerade die Drehbewegungen zu vermeiden.

Habt ihr Erfahrungen zum Wiedereinstieg? Wann habt ihr wieder angefangen zu trainieren? Freue mich auf eure Erfahrung.

Viele Grüße

...zur Frage

Welche Basketballschuhe?

Hi, mein Sohn spielt schon seit langem Basketball, da er bei seiner Mutter wohnt bekommt er seine Geschenke erst später. Er hatte noch nie sich mit Sachen eingedeckt wie Basketballschuhen usw. Ich möchte ihm ein paar gute Schuhe kaufen, hab aber leider nul Ahnung. Fragen kann ich ihn auch nicht da er sonst rauskriegt was ich ihm schenken will.

...zur Frage

Krafttraining für Basketball?

Was sind denn gute Trainingsformen im Krafttraining um sich im Basketball zu verbessern? Weiß jemand gute Übungen?

...zur Frage

Mit american Football anfangen

Ich interessiere mich sehr für american football und bin aber erst 13 und ich wollte fragen ob mann mit 13 in einer Jugendmanschaft oder soetwas spielen kann. Und wenn ja würde ich gerne eine gute Position wissen ich habe eine sehr gute Ausdauer bin aber dafür nicht wirklich schnell aber ich reagiere schnell und kann eine gute Übersicht behalten ich verlasse mich stark auf mein Team . Ich kenne die ganzen Positionen Taktiken usw nicht da ich noch nie Football selber gespielt habe werfen und fangen kann ich auch nicht wie ein Profi könnte man es noch lernen da ich erst so jung bin denke ich ja mal schon. Ich kenen nur einen Menschen persönlich der american football gespielt hat dieser geht in meine Klasse dieser hat mir aber noch nicht viel darüber erzählt. Und wieviel würde eine komplette Ausrüstung kosten ich bin 170 cm groß und wiege ungefähr 50 Kilo und wass muss ich alles kaufen?.

...zur Frage

Ausdauertraining, um Schnelligkeit zu erhöhen?!

Guten Morgen,

meine Frage:

Wie viele Kilometer kann man in angemessenem (leistunsgsportlichen Niveau) laufen ohne, dass sich die grundschnelligkeit verringert? Also genauer: Ich würde gerne Regelmäßig zu meinem täglichen Basketballtraining laufen gehen, um insgesamt natürlich meine Grundausdauer zu erhöhen und eventuell Grundlegend etwas schneller zu werden. Ich weiß (aus guter Quelle), dass generell die Faustregel lauten soll: Ab 10 Kilometer wirds Laufsport. So direkt meinte ich auch, dass ich natürlich weiterhin ein gut Trainierter Athlet bleiben will und nicht total mager völlig im Basketball überfordert bin!

So gesehen ändert sich die Frage: Wie viel Kilometer darf ich morgens vorm dem täglichen Basketballtraining abend/nachmittags laufen, damit sich meine Fähigkeiten bezüglich basketballspezifischer Fahigkeiten nicht verschlechtern, sondern besser soagr verbessern. D.h. meine grundlegende Ausdauer und Schnelligkeit sich fürs Basketballspielen verbessern!

Vielen Dank für die Antworten!

...zur Frage

Welche Basketball Position soll ich spielen?

Hallo,

ich stehe momentan in email kontakt mit 3 Basketball Trainern von kleineren Vereinen. Einer der Trainer hat mich heute gefragt auf welcher Position ich spielen kann. Da ich bisher nur freizeitlich spiele hab ich keine ahnung.

Ich bin 17 und 1,85m groß. Ich bin sehr schnell und wendig, habe auch recht viel Kraft und Sprungkraft.Mir fehelen etwa 10 cm zum Dunken. Ich kann sehr gute Korbleger. Ich rebounde extrem gut (war lange Torwart, kommt vllt vom Flanken abfangen xD) und Blocke und steale auch recht oft. Assists mache ich ebenfalls des öfteren. Hab grundsätzlich ne gute übersicht.

Was ich schlecht kann sind Distanzwürfe, treffe von 10 3er versuchen vllt 1-2. Mitteldistanz würfe sind es so 40%. Ich foule auch recht oft.

Im dribblen bin ich so mittel. Die grundlagen kann ich, und bin mit dem Ball recht beweglich, aber verdribble mich zu oft.

Falls das was änderen sollte: meine lieblings Spieler sind James Harden und Anthony Davis.

Danke für eine Antwort :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?