Plyometrisches Training, was ist das?

1 Antwort

Wikipedia erklärt das so "Plyometrie (gr.: plythyein = steigern, erhöhen; plio = mehr; metric = messen) bezeichnet eine Art von Schnellkrafttraining, die auf den Dehnungsreflex der Muskeln und die Kontrolle über diesen sowie des Muskelspindelapparates beruht. Häufige Anwendung dieses Trainings findet man bei Hochspringern, Sprintern, Basketball-Spielern und Torwarten sowie in anderen Sportarten, die auf Sprintschnelligkeit oder Sprungkraft setzten."

Also eigentlich jede dynamische Bewegung, bei der schnelle, reaktive Richtungswechsel auftauchen, Muskulatur wird gedehnt, um den Körper reflexartig in die Gegenrichtung zu beschleunigen. War eine Weile verpöhnt, da für Untrainierte natürlich potentiell gefährlich. Voraussetzung ist eine saubere Technik mit kontrollierter Ganzkörperspannung. Jeder Schritt beim Laufen ist eigentlich Plyometrie, ein extremeres Beispiel wäre eine Tief-Hochsprungkombination, z.B. von einem Kasten runter und reaktiv sofort wieder auf einen anderen. Ein Ball- oder Speerwurf ist ebenfalls plyometrisch, je nach Technik nur für den Brustmuskel oder im Optimalfall die gesamte Beugekette.

Welches Training gegen Hüftspeck?

Wie werde ich meinen Hüftspeck am besten los? Gibt es bestimmte SPortarten die besonders gut gegen Hüftspeck sind oder ist ein Training mit bestimmten Übungen effektiver? Falls ja, welche Übungen?

...zur Frage

ist irgendwann ein maximum an schnelligkeit und sprungkraft ohne krafttraining erreicht?

hallo, seit ca. einem jahr in einem leichtathletikverein und mache v.a. den 100m sprint und dreisprung. trainiere auch regelmäßig und sehr hart, so z.b. kraftübungen zuhause, plyometrisches training, berg ab und auf sprints, und dann noch das normale training 3x mal in der woche. jedenfalls habe ich mich zu beginn fast exponentiell verbessert(übertrieben gesagt:D ), d.h. meine beschleunigunsphase und meine bestzeiten sind deutlich besser geworden (von 12,5 ca. auf 11,6 , sowie meine sprungleistungen (von 10m auf 12,80m ). jedoch scheint plyometrisches training kaum noch effekte bei mir zu erzielen, da seit monaten meine sprungleistungen auf einem niveau bleiben? daher frage ich mich folgendes: kann es sein dass weitere anpassungen einfach länger brauchen, oder benötige ich jetzt eine viel höhere intensität, vielleicht auch einen höheren umfang? ich bin nicht in einem fitnessstudio, ist das vielleicht der nächste schritt ( also bei plyometrischem training werden ja mehr muskelfasern innerviert, und ich könnte mir vorstellen dass bei mir aktuell schon fast alle fasern aktiviert werden, jedoch keine weitere kraftentwicklung mehr möglich ist, aufgrund von mangel an krafttraining mit gewichten, hab eig rel schmale waden). und gilt für das sprinten das gleiche? oder verbessert man sich im sprinten auch ohne krafttraining auf dauer? (bin 18 jahre).

...zur Frage

KFA sinkt nicht trotz Kaloriendefizit?

Folgendes Problem:

Ich fahre seit längerem ein Kaloriendefizit von etwa 500 Kcal am Tag. Die momentane dauer ist etwa 1 Monat. Jedoch hat sich seit dem so gut wie nichts getan, weder optisch, noch laut den groben Ergebnissen der Körperfettwaage. Mein Tagesumsatz ist laut einem Gesamtumsatzrechner bei ca. 2900 Kcal, dementsprechend nehme ich 2400 täglich zu mir. Ich esse täglich mehrere Portionen Obst sowie Gemüse, keinen raffinierten Zucker oder übermäßig viele gesättigte Fettsäuren und halte meine Makronährstoffe relativ genau ein. Dennoch ohne Erfolg. Meine sportliche Aktivität beläuft sich auf etwa 4,5 - 5 Stunden Krafttraining bei hoher Intensität pro Woche sowie etwa die gleiche Dauer an Cardio-Training bei moderater Intensität pro Woche.

Meine Werte:

Größe: 172 cm

Gewicht: 67 KG

KFA: 12,5%

FFMI: 20,32

Leider weiß ich nun nicht mehr weiter, ich hoffe ich habe genügend Angaben gemacht.

...zur Frage

Leichtathletik Disziplinen für Zuhause

Hey, ich wollte mal wissen welche Leichtathletik Disziplinen man sehr gut ohne Verein Trainieren kann ? (keine Sorge, bin in einem Verein) Mir würde da spontan Sprint und Ausdauertraining, (für die Laufdisziplinen) Weitspringen und Plyometrisches Training (für Hochsprung) einfallen. Gibt es da noch ein paar, wo nicht unbeding ein Trainer die Technick überprüfen muss? Und sollte ich wenn ich so trainiere etwas beachten? Bin 15 Jahre alt.

...zur Frage

Wie sollte Serien und Pausen gestaltung bei Plyometrischem Training sein?

Hi. Wie würdet ihr die Serienanzahl und Pausen bei einem plyometrischen Training gestalten? Ich hab daweil immer 5 Übungen, mit je 1:30min pause dazwischen und 2 Serien davon gemacht. Wie würdet ihr ein plyometrisches Training gestalten?

...zur Frage

plyometrisches Training

hab schon oft von plyometrisches Training gehört, welches speziell für sportarten gedacht ist,wo sprungkraft eine rolle spielt. hat jemand damit schonmal erfahrung gemacht? hilft das auch für antrittschnelligkeit beim fußball? MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?