Plötzliche Leistungsabfälle!! (Leichtathletik/Sprint)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sehe ich jetzt nichts unnormales hinter. Du hast nicht an jedem Tag eine gleich gute Leistungsentfaltung. Und bei 2 Wettkämpfen innerhalb von 2 Tagen ist es nichts ungewöhnliches das du im 2. Turn dann nicht mehr unbedingt die Frische hast. Ich gehe davon aus das du im Freien deine Wettkämpfe absolvierst. Die Windverhältnisse fliessen hier natürlich auch mit ein. Überdenken und im Auge halten solltest du immer deine Trainingsstruktur und die Ernährung. Unter Umständen kann da noch etwas verbessert / verfeinert werden. Ansonsten sehe ich in deinen Zeitvergleichen jetzt keine drastisch hohen Leistungseinbussen, die vielleicht Rückschluß auf etwas anderes geben könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal, wenn man in so kurzer Zeit mehrere Wettkämpfe hat. Eig macht man die ja einmal wöchentlich. Du siehst es auch bei Mehrkämpfern: Die bringen im Zehnkampf nicht die Leistungen, die sie einzeln bringen können, weil sie im Laufe des Wettkampfes ermüden. Vor allem jüngere Sportler halten noch nicht so eine hohe Wettkampfdichte aus, wie alt bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du da beschreibst ist kein wunderlicher Einzelfall von dir sondern ist üblich und betrifft jeden Sportler. Dir fehlt zwei Tage nach dem Wettkampf einfach die Frische und die Spritzigkeit. Deshalb macht man ja auch keine Wettkämpfe so kurz hintereinander sondern lässt sich Zeit für Regeneration.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?