Plötzlich kraftlose Beine

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann man aus der Ferne unmöglich beurteilen. Es können von Durchblutungsstörungen, über Streßbedingte Schwächeanfälle bis hin zum Eisenmangel alles möglich sein. Laß dies am besten vom Arzt abklären. Er hat da wsentlich mehr Möglichkeiten der Ursache auf die Spur zu kommen.

Hallo Marie!

wie ist es ausgegangen? Ich habe die gleiche Syptomatik.

plötzlich halten mich die Beine nicht mehr. Habe eine befreundete Physiotherapeutin gefragt, wusste auch keinen Rat.

Hast du dich untersuchen lassen?

liebe Grüse Moni

Dafür sind eine Menge Ursachen denkbar. Durchblutungsstörungen oder geringer Blutdruck. Es kann auch mit einer Diät zusammenhängen. Du solltest das mal durch den Arzt abklären lassen. Ein Blutbild machen lassen.

Vielleicht gibt es eine Verbindung zu deiner Frage nach dem Hungerstoffwechsel? Wenn du deine Kalorienzufuhr extrem reduziert hast , kann sowas schon vorkommen.

Deine Ernährung ist nicht gut. Gesünder Essen (Bio vom Demeter Biobauern) und viel stilles Wasser trinken, das wird die einfache Lösung sein.

Marie91 23.12.2011, 09:35

Ich trinke NUR stilles Wasser und koffeinfreien Tee. Ab und an mal eine Tasse Kaffee. Und ich esse so ausgewogen wie möglich. Lebe derzeit im Ausland, die Bioprodukte sind hier noch nicht so ohne Weiteres erhältlich, aber meine Lebensmittel sind so naturbelassen wie möglich

0

Was möchtest Du wissen?