Pickel von zu viel Milchprodukten.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pickel können durchaus von der erhöhten Eiweißzufuhr kommen. Der Körper reagiert hier über die Haut. Das kann ( muß aber nicht ) eine ganz leichte Form einer Milcheiweißunverträglichkeit bei höheren Dosen sein. Wenn du die Eiweißzufuhr vom Magen / Darmtrakt gut verträgst spricht jetzt erstmal nichts großartiges dagegen die Eiweißzufuhr bei zu behalten. Bezüglich der Pickel kannst du nichts machen, außer die Eiweißmenge zu reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BenDanFitness
04.07.2013, 16:10

Evtl. die Wasserzufuhr erhöhen und mehr Grünzeug essen (Basen!).

0

Die Pickel hast du weil du in der Pubertät bist, was zeitlich mit deiner Trainingsaktivität und dem veränderten Ernährungsverhalten zusammenläuft.

Da hilft nix, da musst du durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reigen
04.07.2013, 14:37

Danke für die antwort. Bin aber 32jahre.

1

Meine frage ist....was kann man gegen die pickel tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kyra72
04.07.2013, 17:12

Die Ernährung so umstellen, dass die Haut nicht mit Pickeln reagiert.
Bei mir kam das anscheinend vom Glutamat.

0

Was möchtest Du wissen?