Periodisierung im Bodybuilding

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Periodisierung der Trainingsintensitäten ist ein wesentlicher Bestandteil in allen Sportarten um Verbesserungen zu erzielen. Du mußt berücksichtigen das du nicht dauerhaft auf einem hohen Level trainieren kannst. Und um Leistungsstagnationen bzw. ein Übertraining zu vermeiden ist die Periodisierung die beste Methode. Du kannst natürlich Übungen austauschen, das alleine bringt doch aber nicht unbedingt weiter. Die Intensität wechseln ist hier optimal. Du kannst zb. 6 Wochen im Hypertrophiebereich trainieren, dann 1-2 Woche im Maximalkraftbereich und danach 1-2 Wochen im leichten Trainingsmodus damit die Muskulatur etwas Entspannung erfährt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei durchgängiger Hypertrophie-Phase, würdest Du schneller stagnieren. Somit ist eine Periodisierung sinnvoll. In Trainingssystemen wie HST (Hypertrophy-Specific-Training) wird dies auch eingesetzt und hierbei geht es ausschließlich um Hypertrophie!

LG, FENTON :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?