Patellaspitzensyndrom / Jumpers Knee

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du fragst: „…Ist das normal?...“ Antwort: Nein, was da bei dir alles an Faktoren zusammenkommt, ist beileibe nicht normal!

Schon allein ein Jumpers Knee ist keine häufige Beschwerde. Sie ist auch keine „Verletzung“, sondern eine Überlastung, die normalerweise durch Schonung zum Abklingen gebracht werden kann.

Was aber in deinem Fall an zusätzlichen Faktoren hinzukommt, ist so außergewöhnlich, dass du hier wohl niemanden finden wirst, bei dem eine vergleichsweise ähnliche Häufung von widrigen Umständen aufgetreten wäre und der dir aufgrund seiner Erfahrungen würde helfen können --- obwohl es dir zu wünschen wäre.

Es scheint, du solltest nichts „über das Knie brechen“, sondern erst deine Überlastungserscheinung abklingen lassen und dann allmählich beginnen, da, wo es möglich ist, deine diversen „Baustellen“ Schritt für Schritt abzuarbeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?