Passt diese Reihenfolge: Aufwärmen, Dehnen, Krafttraining?

1 Antwort

ich dehene immer ein bisschen davor und richtig erst danach, weil sich die muskeln bei krafttraining leicht verkürtztt haben

aufwärmen vor krafttraining ?

ich mache in letzter zeit besonders eigengewichtsübungen- nur weiß ich nicht wie ich mich spezifisch dafür aufwärmen könnte (liegestütze, einarmige liegestzütze, klimmzüge, front lever, back lever (noch lange nicht perfekt), z.t. auch schon einige sekunden human flag)- beim krafttraining kann man ja erst leichte gewichte nehmen und die bewegung durchführen um die sehnen und gelenke aufzuwärmen- ich kann aber nicht einfahc "kalt" mit klimmzügen und liegestzütze anfangen ? (habe muskuläre probleme mit meiner nackenmuskulatur laut arzt, ich schätze das kommt davon dass ich stets unaufgewämt diese übungen oben gemacht habe)

etwas radfahren oder laufen ist für das allgemeine aufwärmen ja gut, aber der oberkörper, besonders das schulter und ellbogen gelenk müssen ja warm werden

irgendwelche ideen aus dehnen eventuell ? schonmal vielen dank!

...zur Frage

könnte man zwischen den satz-pausen eines krafttrainngs nicht beanspruchte muskeln dehnen um

die 3 minuten satzpause nicht nur herumzustehen und auf den nächsten satz zu warten? beispiel : ich mache bankdrücken , zwischen den satzpausen dehne ich die beinmuskulatur. dürfte keinen nachteil haben , oder?

...zur Frage

RSG: Aufwärmen vor Dehnen?

Muss ich mich, wenn ich mich zu Hause dehne, vorher aufwärmen?

...zur Frage

Krafttraining für den ganzen Körper: Mit Armen, Oberkörper oder Beinen beginnen? Bestimmte Reihenfolge?

Gibt es bei einem Krafttraining für den ganzen Körper eine bestimmte Reihenfolge wie man dies durchzuführen hat? Also, zum Beispiel erst mit den Beinen beginnen, dann der Oberkörper oder Rumpf, und dann die Beine? Oder spielt es keine Rolle in welcher Reihenfolge man das Krafttraining macht?

...zur Frage

Wie vor dem Dehnen aufwärmen?

Vor dem Dehnen sollte man sich aufwärmem; doch wie?

Normalerweise wärmt man sich ja sportartspezifisch auf (z.B. fahren Radfahrer vorher auf der Rolle bzw. im Freien). Wie sieht das dann beim Dehnen aus? Vorallem frage ich mich das, da für das Dehnen ja praktisch alle Muskelgruppen (und nicht wie beim z.B. beim Radsport hauptsächlich die Beine) aufgewärmt sein müssen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?