Passiv Rauchen Ausdauer senken

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht jeden Tag ,rund um die Uhr mit Rauch beharkt wirst, ist der passive-Rauchanteil der den Weg in Deine Lingen findet, so verschwindend gering,das es so gut wie NULL Auswirkungen auf Deine Ausdauer hat. Wie schon gesagt, setz dich eine Woche lang in eine dieser tollen Raucherräume in denen man schon erstickt wenn man sie als Nichtraucher nur ansieht. DANN wirst Du erst merken, das Deine Ausdauer angegriffen wird...aber selbst dann nicht so,als wenn du selber rauchen würdest. Grüsse, Ben

Das hast du mehr oder weniger vor einigen Stunden schon mal gefragt. Ständiges passives Rauchen belastet auch den Lungen und Bronchialtrakt. Das kann sich durchaus dann auf die Ausdauerleistung negativ auswirken. Vor allem dann wenn sich die Lungen und Bornchialgefäße zusetzen. Ich weiß jetzt nicht wie stark und warum du dem Passiven Rauch ausgesetzt bist, aber wenn mörglich würde ich da versuchen Abhilfe zu schaffen, denn jeden Tag ungewollt dem Qulam einatmen....ist auch nicht gerade prickelig.

Okay ich gehe aber regelmäßig alle 2 Tage 5 Kilometer laufen würde sich das ausgleichen oder so. Und danke

0

Was möchtest Du wissen?