Passendes Longboard; welche größen?

2 Antworten

Für Einsteiger gut geeignet und auch preislich interessant wären zum einen das Globe Prowler Bamboo oder das Landychtz Battle Axe. Beide Boards haben anfängerfreundliche Drop Through Achsen. Diese führen zu einem tieferen Schwerpunkt, weil das Brett dadurch tiefer über der Straße liegt. Damit kannst Du leichter das Gleichgewicht halten und auch das Pushen (Antreten) ist damit einacher.

Das Battle Axe Landyachtz Board ist in diesem Jahr ein absoluter Topseller und wäre meine konkrete Empfehlung für dich. Wenn Du eher schnell unterwegs bist, dann wählst Du die 40" Variante, wenn Du auf Wendigkeit in der Stadt Wert legst, dann wählst Du die 35" Version. (.....)

Hi! Erstmal danke für die Rückmeldung. Allerdings würd ich gerne wissen ob 89,50 cm ein bisschen für meine 1,83m sind?! hört sich ja wirklich alles ganz nett an aber kann das so stimmen?

Danke mo

0

Geh am besten in einen Skaterladen (Fachgeschäft nicht Karstadt Sport oder so) und lass dich da beraten. Und am besten kaufst du das Board auch da, auch wenn es das im Internet ein paar Euro billiger geben sollte. So hast du nämlich einen Ansprechpartner vor Ort, der das Brett für dich einstellen kann, dir erklärt wie du es pflegst und dir hilft, wenn etwas damit ist.

Hi! Danke für die Rückmeldung! Ich werde das natürlich auch noch später machen, allerdings wollte ich so ein bisschen grundwissen haben. Nicht dass wenn der Verkäufer irgendetwas sagt und ich keine ahnung habe.

Danke mo

0

Was ist ein guter Kantenschliff bei Carvingski?

Was für einen Radius sollte ich mir bei Carvingski schleifen lassen? Sind die vom Hersteller vorgeschliffenen Kanten schon optimal oder gibt es da einen Geheimtip um noch schönere Carvingturns machen zu können?

...zur Frage

Macht man beim carven eine Vertikalbewegung?

Ich bin fleißig am Carven üben und trainiere mir das selbst so ein bisschen an. Dazu brauche ich aber immer wieder ein paar technische Tipps von denen ich hoffe, dass ich sie bei euch bekomme; Macht man beim carven (mit ski logischerweise) eine Vertikalbewegung?

...zur Frage

Welches Longboard soll ich mir kaufen?

Hey, ich habe mich entschloosen Longboardfahren zu lernen bin aber neu in der Szene und habe keine ahnung. Ich habe mich viel informiert kenne mich aber immer noch nicht mit allen Marken und Fachbegriffen aus.

Ich möchte mein Board eher zum Cruisen verwenden und wenn ich das kann auch Sliden üben. Ich bin ca 64 kilo schwer (wegen dem Flex, falls das eine rolle spielt) Hat jemand einen Vorschlag welches Board zu mir passen würde. Ich würde aber nicht gern ein anfängerboard kaufen für 100€ sondern ein besseres was auch gute qualität hat und ich auch länger behalten kann.

Budget: mind. 180€ für ein Gutes Board bis ca 255€

Postet link oder Vorschläge!

Danke!

lg Joe

...zur Frage

Longboard fur 198cm + 95 kg

Hi community, Und zwar bin ich paar mal mit nem longboard von nem kumpel gefahren un bin begeistert ! Nun will ich mir selbst einst zulegen bin auf 2 stuck gestossen einmal dass long island see complete kostet 100€. Und dann noch dass arbor genesis 42 für 200€. Eigentlich will ich echt nicht so viel ausgeben, ausser dass long island isr größter müll ... Haha Oder könnt ihr mir ein anderes empfehlen, will eig mit dem boar carven cruisen und manchmal vllt downhill fahren wenn es meine fähigkeiten zulassen :) Vielen dank fürs lesen und eure Hilfe schonmal !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?