Passen sich die Blutgefäße an ein Ausdauertraining an?

2 Antworten

Beim systematischen Ausdauertraining passen sich einerseits die Blutgefäße an, d. h. es werden neue kapillargefäße gebildet. Ein weiterer Effekt, wenn die Intensität nicht zu hoch ist, ist die Zunahme der Mitochondrien in den Zellen (Mitochondrien sind kleine Kraftwerke, sie setzen die Energie in den Zellen um).

Wenn du über einen längeren Zeitraum ein Ausdauertraining machst, gibt es eine Kapillarneubildung die ermöglicht, dass der Muskel besser mit Nährstoffen versorgt wird. Ausserdem vergrössert sich durch die neu geschaffenen Gefäße das Blutvolumen.

Was bedeutet Muskelaufbau - biologisch gesehen?

Durch viel Training kann ich meine Muskulatur so beeinflussen, dass ich mehr leisten kann. Meine Kraft und/ meine Ausdauer wird gesteigert. Was passiert da genau im Körper mit der Muskulatur? Ich bekomme durch Training nicht mehr Muskelfasern. Wird der Aufbau innerhalb der Muskelfasern verändert? Bekomme ich mehr Myofibrillen, aus denen sich die einzelnen Muskelfasern zusammensetzen? Bekomme ich mehr Mitochondrien, wodurch mehr ATP bereitgestellt werden kann? Was verändert sich durch viel Kraft- oder Ausdauertraining im Körper? Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Gruß Kyra

...zur Frage

Wie schaut ein Sportartspezifisches Ausdauertraining für das Tennis aus?

Was wird da gemacht? Wir denn der Ausdauer überhaupt so viel Intresse gewidmet? Spielen andere Konditionelle Fähigkeiten denn eine wichtigere Rolle? Wie denkt ihr darüber? lg DDS

...zur Frage

Wie sieht ein Ausdauer und Schnelligkeitstraining für Kinder von 7-11 Jahren aus?

Die Kinder möchten alle an einem Kinderlauf über 1000m teilnehmen, wie kann ich die 90 minütigen Stunde gestalten um einen Trainingseffekt zu erzielen?

...zur Frage

Werden beim Maximalkrafttraining die Blutgefäße eingequetscht?

Ich hab gelesen, dass sich das Gefäßssystem beim Ausdauertraining der Belastung anpasst im Gegensatz zum Maximalkrafttraining. Da kommt es angeblich zur "Gefäßkompression"! Wie soll ich das verstehen? Ist das schlecht? Wie kann ich das vermeiden???

...zur Frage

Welche Berufe gibt es (abgesehen vom Leistungssportler), die mit Sport zu tun haben?

Es muss kein aktiver Sport sein, sondern ein Beruf der mit Sport zu tun hat. Welche Jobs könnt ihr mir auflisten? Das würd mich wahnsinnig interessieren danke!!!

...zur Frage

Wieviele Tennissaiten reissen euch pro Sandplatzsaison?

Ich spiele sehr gern Tennis, und nehme auch an den Medenspielen teil. Ich spiele mit recht viel Topspin, und gerade in der Sommersaison auf Sand da reissen die Tennissaiten schon mal. Dies passiert mir so etwa alle zwei Wochen im Durchschnitt. Wie oft reisst euch die Bespannung? Würd mich mal interessieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?