Paradoxe Lenkbewegung beim Radfahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, das ist richtig.

Wenn Du geradeaus fährst, also in der Balance bist, dann musst Du z.B. kurz nach rechts lenken, wenn Du nach links fahren willst.

Durch den kurzen Schlenker kommst Du aus der Balance, gerätst also in eine Schräglage nach links und wenn Du dann auch nach links einlenkst, dann fährst Du in einer neuen Balance eine Linkskurve.

Das passiert aber unbewusst oder bessergesagt automatisch, oder?

0
@lummi

@lummi:

Das läuft tatsächlich völlig "automatisch" ab, wenn man erst einmal etwas Routine hat.

0
@lummi

@lummi:

Das läuft tatsächlich völlig "automatisch" ab, wenn man erst einmal etwas Routine hat.

0

Was möchtest Du wissen?