optifit

3 Antworten

Ich nutze die Tabletten als Unterstützung. Durch das L-Carnitin wird Fett abgebaut. Ich habe auch nicht unbedingt viel an Gewicht verloren, allerdings erheblich an Körperumfang. Der Körperfettanteil hat sich auch reduziert.

Viele machen nur den grandiosen Fehler und meinen, das mit den Tabletten sich alle Probleme in Luft auflösen. Man muss seine Ernährung an sich umstellen und sich n bisschen bewegen um Ziele zu erreichen. Ich habe innerhalb von 4 wochen 2 Kleidergrößen weniger. Es ist halt nur ein Nahrungsergänzungsmittel, kein Narungsersatz.

Und wenn mann die Ernährung sanft umstellt und sich mal einen "Sündentag" pro Woche genehmigt, dann bleibt auch der Stoffwechsel auf nem gesunden Level und man entgeht dem Jojo ;)

abgenommen habe ich nicht ein Gramm. Nur mein Geld ist weg. Monatlich werden mir 4,95 € abgezogen. Ich habe keine Pillen nachbestellt und auch nicht erhalten. nun muss ich sehen, wie ich aus dieser Falle komme.

Lampi hat es gut beschrieben. Das ist wieder so eine Diät mit dem Jojoeffekt und auf Dauer auch nicht ungefährlich. Eine langfristige Gewichtsreduzierung erzielst du nur über eine entsprechende intensive Bewegung ( Sport ) wo ordentlich Kalorien verbrannt werden und dies in Verbindung mit einer gezielten und ausgewogenen Ernährung.

wie jetzt nimmt man davon ab oder nicht so oder ist da gefährlich???

0

Was möchtest Du wissen?