OP Beurteilung und dann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du sagst ja nicht mal, um was für eine Zyste es sich handelt. Ist es eine häufige Bakerzyste? Oder worum handelt es sich? Die ganzen Fragen kannst du den Chirurg fragen. Der weiß, wie schwer der Eingriff sein wird und kann abschätzen, wie lange es unter normalen Umständen dauert, bis du wieder trainieren kannst. Er oder dein Orthopäde kann dich natürlich auch krankschreiben. Ich würde dir raten, falls es eine größere Op sein sollte, noch zu einem anderen Arzt zu gehen und eine zweite Meinung einzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?