Frage von 123JK, 66

OP Beurteilung und dann?

Hi

Und zwar habe ich jetzt seit mehreren Montaen eine Zyste im rechten Knie, die noch immer Probleme, schmerzen macht.

Am Dienstag soll ich nun zum Chirurg für eine OP Beurteilung meine Frage ist was passiert da und was geschieht danach., also muss ich wieder zu meinem Orthopäden oder nicht den physio Termine habe ich auch nur noch 2

Und hat jemand Erfahrung mit einer Zysten op

Wie lange muss ich auf Krücken laufen?

Und wie lange muss ich dann Pause mit Sport machen ?

Bin ich dann auch von der Arbeit krank geschrieben wenn ja wie lange ca. ?

Antwort
von nafetsbln, 7

du sagst ja nicht mal, um was für eine Zyste es sich handelt. Ist es eine häufige Bakerzyste? Oder worum handelt es sich? Die ganzen Fragen kannst du den Chirurg fragen. Der weiß, wie schwer der Eingriff sein wird und kann abschätzen, wie lange es unter normalen Umständen dauert, bis du wieder trainieren kannst. Er oder dein Orthopäde kann dich natürlich auch krankschreiben. Ich würde dir raten, falls es eine größere Op sein sollte, noch zu einem anderen Arzt zu gehen und eine zweite Meinung einzuholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community