Oliven Öl gegen Cellulite

3 Antworten

Massagen sind wichtig, ganz wichtig! Olivenöl hilft als feuchtigkeistspende wenn Du nix anderes findest, aber gegen Cellulite klappt es nicht. Ich massiere mich täglich mit eine Anticellulite Creme von Danaefaiene, un bin total begeistert! Zusätzlich, klar doch, muss man auch noch Sport machen.

Hi, ich habe mich lange mit dem Thema rumgequält - ohne viel Erfolg. Und dich habe wirklich einiges ausprobiert. Durch Ab- und Zunahme und wieder Abnahme hatte ich richtig schlimme Dellen im Bereich der Oberschenkel und am Po. Und auch wenn ich Sport machte, formte sich zwar mein Körper, aber die Dellen blieben. Bin dann auf eine Internetseite gestoßen, wo das Thema ganzheitlich angegangen wird - demnach eine Kombination aus Ernährung, Sport und Pflege. Das schien mir einleuchtend - deswegen habe ich damit angefangen. Bei mir hat es echt geholfen. Es ist noch nicht alles so, wie ich es gerne hätte, aber es ist ein deutlicher Unterschied zu sehen. Guck Dir mal das Internetvideo der Seite an, vielleicht findest Du auch Anregungen. http://www.youtube.com/watch?v=3REb4Ye5Ysw Viel Glück.... es geht! Lg

Nein, Olivenöl hilft da genauso wenig wie diverse Cremes. Das Gewebe wird über das Minimieren des KF Anteils und das Kräftigen der Muskulatur günstig beeinflußt und in gewisser Massen auch gestrafft. Anstatt Cremse, Pulver etc. ist also aktive Bewegung der Muskulatur gefragt.

Was möchtest Du wissen?