Ohrenstöpsel beim Schwimmen?

2 Antworten

Ich hab das schon mal gemacht, nachdem ich eine Mittelohrentzündung hatte. Wollte da ein bißchen vorsichtig sein. Ist echt super! Kommt kein Wasser ins Ohr. Ist nur etwas doof, wenn der Nachbarschwimmer von der Nebenbahn mit einem sprechen möchte...

sprechen können wir dann üßerhalb vom Becken ;-) Danke für den Rat!

0

ob sie zum schwimmen taugen weiss ich nicht,ich möchte nur den hinweis bringen das du mit ihnen nicht tauchen solltest.also manchmal gibt es ja becken die bis zu 5 meter tief sind(oder vom 10er springen...dann tauchst du ja auch tief in s wasser ein).denn durch den druck unter wasser könnten sie dir tief ins ohr gedrueckt werden sodass du sie vom artzt rausholen lassen musst.

lasse dich vom verkäufer auch diesbezgl.beraten falls für dich nötig....lg

Danke für den Hinweis, wäre auch nicht zum Tauchen gedacht. Danke nochmal!

0

Ohrenschmerzen beim Schwimmen?

Hallo liebe Sportler,

ich habe eine Frage und hoffe, dass hier vielleicht jemand unter den Schwimmern ein ähnliches Problem hat und mir vielleicht weiterhlefen kann... Ich gehe regelmässig schwimmen, bin früher auch aktiv geschwommen, schwimme also relativ zügig und immer so ne gute Stunde. Sobald ich anfange zu schwimmen, bekomme ich nach etwa 5 minuten ziemliche Ohenschmerzen, worauf ich dann etwas Pause mache (ne halbe Minute vielleicht) und dann weiterschwimme.Die Schmerzen gehen dann relativ schnell weg so dass ich ohne weitere Probleme meine Stunde schwimmen kann. Das Ohr scheint sich ans Wasser gewöhnen zu müssen die ersten paar Minuten?! War auch mal beim Arzt, der sagte da is nix.

Kann das vielleicht an der Wassertempertaur liegen (die ist relativ angenehm, eher kühl aber) ...oder am Chlorgehalt (Allerische Reaktion)??

Nach dem Schwimmen hab ich nie Ohrenprobleme, wie gesagt nur anfangs im Wasser. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wären vielleicht Ohrstöpsel sinnvoll für mich?

Vielen Dank im Voraus :-)

Manu

...zur Frage

Muskelbeanspruchung durch Schwimmen

Hallo, ich habe überlegt vielleicht einmal die Woche schwimmen zu gehen und wollte fragen, ob es stimmt, dass beim schwimmen wirklich alle Muskeln belastet werden? Bringt schwimmen dahingehend wirklich so viel?

...zur Frage

Wie kann man Rückenschmerzen beim Schwimmen vermeiden?

Meine Frage hört sich jetzt vielleicht komisch an, weil Schwimmen häufig als Mittel gegen Rückenschmerzen empfohlen wird.

Bei mir ist es aber so, dass ich vom Schwimmen immer nach einiger Zeit Schmerzen im unteren Rücken bekomme. Als ich noch jünger war, hatte ich dieses Problem noch nicht. Habe mir nichts weiter dabei gedacht, weil ich sowieso hin und wieder Rückenschmerzen habe, bis ich einen Artikel über Sport für einen gesunden Rücken (http://www.rueckenhelfer.com/vorbeugung/der-richtige-sport-fur-einen-gesunden-rucken/735123/?pid=15) gelesen hatte. Dort steht, dass man durch die Kopfhaltung ein Hohlkreuz bekommen kann. Leider steht dort nicht, was ich dagegen tun könnte (wenn die Schmerzen denn wirklich nur vom Hohlkreuz kommen).

Falls es hilft: bin 28, bin ein wenig über meinem Idealgewicht, übe eine sitzende Tätigkeit aus und bin mehr oder weniger regelmäßig im Fitnesscenter zum Ausdauertraining.

Ich sag schon mal danke!

...zur Frage

Wie bekomme ich guten Pump auf die Muskeln?

Manchmal beim Krafttraining nachdem ich Rücken gemacht habe und dann zum Bizeps übergehe habe ich schon richtig guten Pump im Bizeps und manchmal auch erst nach der 1. Übung für den Bizeps. Jetzt hatte ich einmal garkeinen Pump.

Lag das daran, dass mein Blut schon im Lat und so war? Pump ist meiner Meinung nach sehr nützlich für die Nährstoffzufuhr und dafür hätte ich gerde guten Pump. Kann mir wer erklären, wann man Pump bekommt?

(In Jedem Satz ist ein mal "Pump"^^)

...zur Frage

warum bekomme ich ohrenschmerzen beim joggen?

Ich bekomme sie egal bei welchem Wetter ich laufe und auch egal wie schnell ich laufe. Ich hatte eigentlich nie richtige Probleme mit den Ohren. Weiß jemand woran das liegen könnte? LG blubber

...zur Frage

Schwimmen: Was kann man gegen das Wasser in den Ohren tun?

Beim schwimmen bekomme ich bei den Wenden immer Wasser in die Ohren, dass kennt ihr sicherlich. Aber was kann man dagegen tun ohne nach dem Schwimmen immer die lästigen Ohrenschmerzen zu haben!?!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?