Ohrenstöpsel beim Schwimmen?

2 Antworten

Ich hab das schon mal gemacht, nachdem ich eine Mittelohrentzündung hatte. Wollte da ein bißchen vorsichtig sein. Ist echt super! Kommt kein Wasser ins Ohr. Ist nur etwas doof, wenn der Nachbarschwimmer von der Nebenbahn mit einem sprechen möchte...

6

sprechen können wir dann üßerhalb vom Becken ;-) Danke für den Rat!

0

ob sie zum schwimmen taugen weiss ich nicht,ich möchte nur den hinweis bringen das du mit ihnen nicht tauchen solltest.also manchmal gibt es ja becken die bis zu 5 meter tief sind(oder vom 10er springen...dann tauchst du ja auch tief in s wasser ein).denn durch den druck unter wasser könnten sie dir tief ins ohr gedrueckt werden sodass du sie vom artzt rausholen lassen musst.

lasse dich vom verkäufer auch diesbezgl.beraten falls für dich nötig....lg

6

Danke für den Hinweis, wäre auch nicht zum Tauchen gedacht. Danke nochmal!

0

Halswirbel verrenkt, was tun?

Bin beim Trampolinspringen mal ein wenig blöd gelandet. Hab den Salto nicht fertig geschafft und schon hat es krach gemacht im Hals. Ist 2 Wochen her und langsam bekomme ich erst die Schmerzen... wo geh ich hin, wer richtet mir das. HAusarzt ja eher nicht, oder stellt der mir eine Überweisung aus? Danke

...zur Frage

Wie kann ich einer Ohrenentzündung durch Schwimmen vorbeugen?

Hallo, es ist immer das gleiche. Wenn unsere Sporthalle in den Ferien zu ist, gehe ich oft zum Schwimmtraining. Fast jedes Mal bekomme ich dann eine eitrige Außenohrentzündung durch Restwasser im Gehörgang. Ich versuche schon immer das Wasser durch Kopfschütteln nach dem Schwimmen herauszukriegen. Habt ihr einen Tipp, wie ich mich besser schützen kann?

...zur Frage

Rückenschmerzen beim Schwimmen?

Wenn ich etwas öfter zum Schwimmen gehe, bekomme ich Rückenschmerzen in der Lendenwirbelsäule und zwar bei allen Schwimmarten? Beim Delphin würd ichs ja durch den kräftigen Beinschlag und die Körperwelle verstehen aber warum auch bei Brust, Rücken und Kraul?

...zur Frage

Kann ich schwimmen lernen? Ich trage ein Hörgerät und wenn ich es rausnehme, höre ich nichts.

Ich bin 38 Jahre alt und möchte gerne schwimmen lernen, meine Tochter macht grade das Seepferdchen. Mein Problem ist aber, dass ich ein Hörgerät trage und beim schwimmen muss ich es rausnehmen, dann aber bin ich fast taub. Was gibt es für Möglichkeiten, dass ich schwimmen lernen kann? Habe mir überlegt, einen Schwimmgürtel zu kaufen und mir es dann selber beibringe.

Vielen Dank für Eure Antworten,

Kerstin

...zur Frage

Hört ihr Musik beim Schwimmen?

Es gibt ja Wasserdichte Mp3 Player und Kopfhörer zum Schwimmen. Verwendet wer von euch so etwas zum Schwimmen, also hört ihr dabei Musik?

...zur Frage

Krampf bei Schwimmen im Zehen?

Ich bekomme beim Kraulen immer sehr oft einen Krampf in der Zehe. Ich weiß nicht warum, ich glaube nicht, dass das an meiner Ernährung liegt. Das ist ziemlich nervig, denn ich muss dann immer aufhören udn eine kurze Pause machen. Woran kann das liegen eurer Meinung nach? Hat wer vielleicht das selbe Problem?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?