Ohne Ernährungsplan Muskeln aufbauen und Fett verlieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muskeln aufbauen und Fett abbauen kann man nur in bestimmten Situationen. Eine davon ist, wenn man Trainingsanfänger ist.

  1. Fett abbauen tust du durch weniger essen als vorher.
  2. Muskeln aufbauen tust du durch Training. Nicht durch einen Essplan!

Für beides ist die Frage des Wieviel entscheidend. Du darfst beim Weniger-Essen natürlich nicht nurmehr die Hälfte essen, damit baust du keine Muskeln mehr auf. Beim Training gilt das gleiche, es darf nicht zu wenig sein (dann merkt man nichts), aber auch nicht zuviel (dann baut der Muskel ab).

Das Wieviel kannst du selber herausfinden:

  1. beim Essen etwas weniger als vorher und beobachte dich dann, ob du genug Kraft fürs Training behältst. Tägl. ca. 2-3 belegte Scheiben Brot oder Äquivalent.
  2. beim Training solltest du in der Lage sein, mind. immer das zu schaffen, was beim letzten Training ging (von Ausnahmen wie schlecht geschlafen oder vorherige Partynacht mal abgesehen). Geht das nicht, hast du zuviel trainiert.

Wie du siehst, ist ein Ernährungsplan völlig überflüssig. Lasse dir von den ganzen Essgestörten oder Ernährungsplanverkäufern auf YT nichts anderes einreden.

1

Danke für diese ausführliche Antwort.Durch das ganze Recherchieren im Internet hatte ich nämlich tatsächlich das Gefühl,dass ich unbedingt einen strikten Ernährungsplan haben muss um Muskeln aufzubauen.Das mit dem weniger essen als vorher,habe ich mir seit letzter Woche als Ziel gesetzt also freut es mich dass es auch schon ausreicht

0

Klar, auf jeden Fall. Wichtig ist nur, dass du ein Kaloriendefiziet hast! Am bester versuchst du deine kcal mit einer App oder so zu tracken.

1

Ok danke für die Antwort. Werde das dann mal versuchen

0

HILFE! Bin neu im Fitness-Bereich und hab keine Ahnung wie ich mich Ernähren soll!

Hallo, Ich geh seit einem Monat 3mal die Woche ins Fitnessstudio und bin 16 Jahre alt. Ich mache noch Ganzkörpertraining aber weis nicht wirklich wie ich mich ernähren soll. Ich bin 182cm und wiege 70kg und bin bisssschen stärker gebaut. Meine Frage : Wie soll ich mich Ernähren (Wie oft soll ich wie viel essen ,Was soll ich vermeiden und was nicht, ...) wenn ich viel Muskeln aufbauen will und bisschen Fett verlieren will. Danke :)

...zur Frage

Kann mir jemand einen ernährungsplan erstellen?

Hey leute...ich wollte muskeln an den oberschenkeln aufbauen und da die ernährung eine SEHR große rolle spielt wollte ich euch um einen ernährungsplan bitten...ich bin ein 14 jähriges mädchen, 167cm groß und wiege 50 kg und tanze jeden donnerstag ballett. Um erfolgreich muskeln aufzubauen muss ich ja über 2000 kalorien zu mir nehmen aber ich weiß nicht was ich essen soll...ich würde dann 3-4 mal in der woche krafttraining betreiben, fahrrad fahren und proteinshakes zu mir nehmen. Paar infos zu mir damit ihr mich versteht: ich habe in den letzten 4 monaten oder so 8 kg abgenommen...wegen meinem bauch also der war echt speckig...jetzt sind 8 kilo runter, mein bauch hat immernoch speck ( was mir aber egal ist) und ich finde meine beine zu dünn vorallem meine oberschenkel...ich weiß dass ich während dem muskelaufbau wieder fett am bauch lagern werde ist mir aber egal..ich will lieber fett anlagern während ich muskeln aufbaue anstatt nur fett anzulagern..weil wenn ich irgendwann nochmal abnehmen will habe ich ja das gleiche problem dass meine beine dann wieder zu dünn werden aber wenn ich muskeln aufbaue werden sie ja dann muskolöser bleiben..mein ziel ist es muskeln an den beinen aufzubauen bis ich zu frieden bin und dann eine eiweiß diät durchzuführen damit ich den fett den ich dann ja bekomme weg bekomme aber meine muskeln dann ja da bleiben.. aber das mit der diät werde ich erst in paar jahren machen und jetzt erst nur muskeln aufbauen. Also wenn das hier einer liest der ahnung hat und mir einen ernährungsplan erstellen könnte wäre ich ihm soooooo dankbar...ehrlich. Und ich will bitte keine kommentare sehen dass ich mir zu viele sorgen mache oder zu viel frage...leute ich will wirklich nur einen ernährungsplan bitte...danke

...zur Frage

Fußball + Fitness?

Hey Leute ich bin 16 , spiele Fußball und mache nebenbei Krafttraining. (1,79 m - 73. KG) Meine Priorität liegt beim Fußball. Ich möchte einen guten durch trainierten Körper haben, ( gut Muskeln und wenig Fett) Ich hab schon sehr gut Masse aufgebaut , doch diese hindert mich beim Fußball. Das heißt, ich bin nicht mehr so schnell , beweglich etc. Daher möchte ich jetzt Fett verlieren und danach erneut Muskeln aufbauen. Ist das eine gute Idee? Wie baue ich Fett ab? - Nur wenig Fett essen, viel trinken und trainieren? Verliere ich auch an Muskeln, wenn ich an Fett verliere? Kann man auch Muskeln ohne Fett aufbauen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?