Öfter auf die Toilette durch Sport?

1 Antwort

Nein, das stimmt nicht. Zumindest wäre mir dies jetzt ganz neu. Die Aktivität der Blase hängt in Abhängigkeit der Nieren und natürlich der Menge der Flüssigkeit die aufgenommen wird. Im Gegenteil wenn viel geschwitzt wird wird ein Großteil der Flüssigkeit über die Haut ausgeschieden. Es gibt zwar einen Zusammenhang zwischen einem erhöhtem Adrenalinaustoß und einem vermehrten Harndrang. ( Einige Motorradfahrer zb. erleben hier bei ihren Touren einen vermehrten Harndrang ). Das Sport als solches die Blasenfunktion anregt kann durchaus sein, aber durch Schwitzen eine vermehrte Blasenanregung....wäre mir vollkommen neu.

Was möchtest Du wissen?