Oberschenkelinnenseite trainieren, gute übungen dafür?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey- ok du willst bessere Form. Nur, wenn du die Adduktoren trainierst, wirst du im oberen Bereich eher noch dicker, weil da die meisten Adduktoren muskel ihren Muskelbauch haben(mehr als 7verschiedene adduktoren/nicht nur Bierbäuche sondern es gibt auch Muskelbäuche..) Ich rate mehr die hintere Oberschenkelmuskulatur zu trainieren, schon beim Crosstrainer wird diese mehr gebraucht..Es gibt dem Oberschenkel etwas mehr längs-Form weder Querform..Oder in ein Gruppenturnen/Pilates gehen, da kann man sich so richtig quälen..

Dem stimme ich in allen Teilen voll zu!

0

Hallo, es gibt für da eine ganz gut alternative zum fitnessstudio, und zwar sind das das stretchbänder die es in verschiedenen stärken gibt. Dieses band kannst du für adduktoren und auch abduktoren nutzen. Wenn du zu hause eine möglichkeit hast es fest zu machen, kannst du jedes bein einzeln trainieren, indem du das band mit deinem fussgelenk auf spannung hälst. Dabei ist zu beachten das das bein gestreckt ist und du gerade stehst. Führe die übung gleichmäßig aus indem du das standbein vorne überkreuzt und so ca 20 wiederholungen pro bein machst, um einfach die muskeln zu straffen. Lass dich bezüglich der stretchbänder, falls sie dir zusagen, in einem sportfachgeschäft beraten.

Nein, keine Ahnung was du meinst. Wenn du Fett reduzieren willst geht das nicht punktuell. Du kannst nur generell abnehmen, dann sind die Beine auch mit von der Partie. Selbstverständlich kannst du die Oberschenkelinnenseiten trainieren. Das geht mit einer Adduktorenmaschine. Der Effekt ist dann, dass du an diesen Stellen kräftiger wirst, also an Volumen zunimmst.

Bsp: Im seitlichen liegen das Bodenferne Bein aufstellen vor den Körper, das Bein Am Boden heben! ;-) So bekommst du einen Reiz auf deine Oberschenkel Innenseite!

Was möchtest Du wissen?