Oberkörper fit halten - welche Geräte?

2 Antworten

schau dich mal bei amazon nach einer kleinen hantelbank um,die du schon für teilsweise,ca.30euro bekommen kannst.ein paar hantelscheiben und eine hatelstange.für mein equipement,was ich momentan in meinem wohnzimmer habe habe ich ca.100euro ausgegeben (teilsweise aber gebraucht ,is ja aber egal,solange es gut is).

dann google nach einem ganzkörperplan,DENN nur deinen oberkörper zu trainieren wird dir nichts bringen,da du damit dir viel kaputtmachen kannst (haltungsschäden und mal davon abgesehn...stell dir vor du trainierst dein oberkörper,hast aber nachher spatzen-beinchen,...wie siehst das denn bitte aus ??? oder nachher packen deine beine deinen oberkörper nicht mehr o.O. ) ein ganzkröpertraining hält dich fit,verbrennt nebenbei auch noch einige kcal und führt eigentlich nur positives mit sich.

dann kannste dir auf youtube auch noch gute videos anschaun von Flavio Simonetti oder ZurStrandfigur.Die beiden sind super und da lernst du auch teilweise fitnessübungen,wo du gar nicht mal geräte brauchst ;) und trotzdem auch super-effektiv!

Also momentan sind meine Beine trainierter als mein Oberkörper. Nur weder beim Fußball noch beim Fahrradfahren wird der Oberkörper großartig beansprucht.

Ich werde mir mal ein paar Videos angucken, danke schonmal für die Antwort

0

Wenn es Dir zunächst v.a. um Augleich zum Sitzen geht würde ich erst mal mit Therabändern u./o. Tubes anfangen (gleich einen sog. Türanker mit bestellen). Es gibt auch einige Bücher dazu mit Trainingsanleitungen. Wahrscheinlich solltest Du auch die Rumpf- (Core-) Muskulatur mit trainieren. Für oberen Rücken wäre die nächste Stufe die Installation einer Klimmzugstange, für die Schultern ein Paar Kurzhanteln.

Therabänder!? Tubes!? Willkommen im Club der Halbwissenden-die-alles-durcheinanderbringen" - sagte ein Ahnungsloser Mal zu einem anderen Ahnungslosen.....

Und er hatte Recht! Du weißt ja gar nicht was man "warscheinlich" trainieren muss, und was nicht!!!

Setzen. 6!!

0
@whoami
  • für €250 Euro eine Studioausrüstung (und platzsparend zu Hause) ???? LOL
  • es gibt den Grundsatz der Spezifität. Das Training muss den Zielen angepasst sein. Wenn es zunächst primär um Kräftigung zur Vermeidung von Haltungsschäden geht, sind Tubes und Bänder zum Einstieg geeignet.
  • ansonsten aber sehr konstruktiver Beitrag
0

Was möchtest Du wissen?