obere brust

1 Antwort

Fitpro hat vollkommen Recht, wollte noch anmerken, dass "Butterfly" Übungen, gerade auf der Schrägbank und mit Kurzhanteln sehr viel bringt. Am obersten Punkt die Hanteln kurz zusammendrücken, da merkst du richtig wie du Spannung in der Brust aufbaust.

Starkes Muskelkater nach Brusttraining

hey Ich möchte mit dem Muskeltraining, vor allem in der Brust beginnen. Habe auch schon paarmal trainiert, aber habe die tage darauf immer starkes Muskelkater, was ja ein Zeichen für übertriebenes Training sein soll. Deswegen würd ich euch bitten, mir Tipps zu geben oder einen Trainingsplan zu erstellen, um die Brust sinnvoll zu trainieren. Danke im Vorraus

...zur Frage

Starke Brustschmerzen nach Training?

Guten Tag,

ich war Montag nach einer langen Zeit mal wieder im Gym und habe mich ehrlich gesagt nicht gescheit aufgewärmt. Ich habe direkt mit Bankdrücken losgelegt, hab mich jedoch mit 20 Wiederholungen nur mit der Stange ein wenig aufgewärmt und habe keine großen Gewichte benutzt, da ich ja so lange eine Auszeit hatte. Ich habe auch nur diese eine Übung für die Brust gemacht. Seit gestern habe ich nun starke Brustschmerzen die bei Bewegung, Dehnung, Anspannen und Tasten der Brust entstehen. Ist das nur ein Muskelkater oder kann es auch was ernsteres sein? Ich bedanke mich für eure Antworten.

...zur Frage

Training mit Schwerpunkt Brust?

Ich trainiere bereits seit einigen Jahren im Gym, leider hängt meine Brust hinterher. Typischer Fall starke Schultern schwache Brust. Habe die Frage ob ich ähnlich wie beim german volume training einen Schwerpunkt auf die Brust setzen kann oder das Prinzip übertrage, indem ich z.B. ein paar mal die Woche jeweils 10 Sätze a 10 Wiederholung an Liegestütze mache. Was ist zu empfehlen? Danke im voraus

...zur Frage

Weite Liegestuetze fuer die Brust

Wenn Ich weite Liegestuetze fuer die Brust mache spuere Ich die Brust nicht und wenn dann zieht es nur einwenig. Fuer die Brust mache Ich Dips und Pull Overs und habe damit gut aufgebaut da dachte Ich mir weite Liegestuetze auch mit einzubauen. Mache Ich da irgendwas nicht richtig oder was? Meine arme sind waehrend der uebung etwas weiter als schulterbreit und ungefaer Brusthoehe. Danke schonmal

...zur Frage

Nur Dips als Brust uebung ?

Hallo ! Mein Brusttraining besteht aus 2 uebungen Dips und Pull overs ! Bei den Dips bekomme ich richtige schmerzen in der Brust was sehr gut ist aber bei den pull overs mit 1 circa 10 kg kurzhantel ist der reiz sehr wenig ! Ich mache die beiden uebungen mit 4 saetzen und 8 bis 12 wdh aber ich will die Pull overs jetzt rausnehmen und nur Dips machen mit 6 saetzen ! Reicht das aus fuer eine groessere brust ?

...zur Frage

Muskelreiz soweit rauszögern wie möglich? (Fitness)

Ich trainieren momentan in einem 2er-Split und habe zum Beispiel am

Tag 1: Beine Brust Trizeps Schultern Bauch Tag 2: Rücken Bizeps Nacken Bauch

Nun sehe ich bei manchen Trainingsplänen das man z.B. bei Tag 1 alle Übungen für die Beine hintereinander weg ausführt und dann zu Brust übergeht und alle Brustübungen ausführt, nur mit Pause zwischen den Sätzen.

Meine "Idee" ist es, da die größeren Muskelgruppen mehr Übungen "beanspruchen", z.B. Anfangs 2 Übungen für Brust und danach eine für den Bauch zu machen, damit sich der Brustmuskel/Trizeps erstmal erholen kann. Damit erziele ich ja, dass ich am Ende sozusagen mehr Wiederholungen/Gewichte schaffe, als wenn ich alle Brustübungen hintereinander mache.

mein Training für Tag 1:

Brust Brust Beine Brust Bauch Brust Beine Bauch Trizeps Bauch Trizeps

andere Trainingspläne:

####

Bauch Bauch Bauch Brust Brust Brust Brust Trizeps Trizeps Beine Beine

Ist es sinnvoll so zu trainieren, oder sollte man immer die Übungen für einen Muskel hintereinander ausführen, um so gesagt den Muskelreiz schneller zu erreichen, wenn ja/nein warum? Vielen Dank im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?