Nutzt ihr für Skitouren gerne Aufstiegshilfen oder erarbeitet ihr euch die schönen Hänge lieber selber?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Ich laufe jeden Meter, auch wenns neben der Piste ist 66%
Wenn sich Aufstiegshilfen anbieten, nutze ich sie, bevorzuge aber einsame Touren. 33%
Hauptsache viele Abfahrtsmeter, jede Unterstützung wird dankend angenommen. 0%

2 Antworten

Wenn sich Aufstiegshilfen anbieten, nutze ich sie, bevorzuge aber einsame Touren.

Aber das ist eher selten der Fall. Ich liebe in den Bergen die Einsamkeit.

Im Wallis kenne ich aber eine wunderbare Tour. Um zum eigentlichen Ausgangspunkt zu gelangen, müsste man 1600 Höhenmeter über Pisten laufen.

Da nehm ich die Lifte. Sonst eigentlich nie.

Ich laufe jeden Meter, auch wenns neben der Piste ist

Mir gehts beim Skitourengehen in erster Linie um die Bewegung an der frischen Luft, drum gehe ich grundsätzlich alles, wenn irgendwie möglich. Allerdings meide ich wenns geht Pistengelände oder das Einzugsgebiet davon.

Was möchtest Du wissen?