Nutzen sich die Gelenke durch laufen nicht schneller ab?

2 Antworten

Ich habe seit 1998 einen Verschleiß der Wirbelsäule und einen Bandscheibenleiden.Das Versorgungsamt hat einen Grad von 40% behinderung festgestellt.Ich durfte kein Sport (Joggen) mehr machen.Heute laufe ich alle 3 Tage 30-40 Km am Stück und habe keine Schmerzen mehr.1995 habe ich mit 110 Kilo mit dem Laufen angefangen und mit 3 Km angefangen.da hatte ich auch immer Probleme mit den Gelenken.Jetzt habe ich 75 Kilo und es läuft sich fast von alleine.

Ergänzend zu pooky und bravo würde ich sagen: Wenn man mit viel Übergewicht mit Sport anfängt, auch um abzunehmen, würde ich zumindest in Erwägung ziehen, neben dem doch etwas die Gelenke belastenderem Laufen noch gelenkschonendere Ausdauersportarten wie Schwimmen, Radfahren oder Nordic Walking etc. abwechselnd zu betreiben.

Damit gibst Du wie pooky schreibt deinen Sehen und Gelenken etwas Zeit sich an die Belastung anzupassen.

Grüße serveandvolley

Was möchtest Du wissen?